WindowsArea.de jetzt neu im Dark Mode.

News

Microsoft übernimmt LiveLoop, ein Startup für Office-Kollaboration

liveloop

Momentan vergeht kaum eine Woche, in der Microsoft kein junges Startup aufkauft. Nach Acompli, dem Sunrise Calendar und Prismatic ist jetzt das in San Francisco ansässige Unternehmen LiveLoop an der Reihe, welches sich auf Kollaborationswerkzeuge für Microsoft Office spezialisiert hat.

Erfahren hatte dies gestern Abend zunächst die stets gut informierte Mary Jo Foley von ZDNet.com. Gegenüber ihren deutschen Kollegen hat Redmond die Übernahme mittlerweile jedoch auch offiziell bestätigt, wobei allerdings zur Höhe des Kaufpreises keine Angaben gemacht wurden:

Microsoft freut sich, das talentierte LiveLoop-Team begrüßen zu können, um großartige Kollaboration für Office-Anwendungen zu entwickeln, was Teil unserer Strategie und Vision ist, Produktivität neu zu erfinden.

LiveLoop wird seinen Betrieb zum 24. April 2015 einstellen. Beim ersten Produkt des Startups handelte es sich um ein Plug-in für PowerPoint, dass es mehreren Personen ermöglichte, simultan Präsentationen im Browser anzusehen und zu bearbeiten. Die Installation weiterer Software war nicht nötig.


(Bild-)Quelle(n): ZDNet.com, ZDNet.de

About author

Consultant. Outdoor-Sportler. Serienjunkie. Braucht Kaffee. Mag Bourbon und Habanos. Liebt Champagne-Powder.
Related posts
News

Windows 11 22H2: Windows Explorer Tabs und andere Features kommen im Oktober

News

Anleitung: Windows 11 22H2 auf älteren Geräten installieren

News

"Surface Pro 9" von US-Behörde zertifiziert und bereit für den Release

News

iPhone 14: Specs-Vergleich zum Vorgänger und Preisprognose

Schreibe einen Kommentar