Microsoft veröffentlicht Countdown-Seite zu Halo 5: Guardians

50

Halo 5 Guadrdians Countdown

Microsoft hat auf der Blogging-Plattform Tumblr eine neue Seite veröffentlicht, die einen Countdown in Bezug auf Halo 5: Guardians zeigt. Darauf zu sehen ist nichts weiter als der eben erwähnte Countdown, der am Sonntag um 9 Uhr abends Eastern Standard Time bzw. Montag, dem 23. März, um 2 Uhr nachts unserer Zeit abläuft, sowie eine Kugel mit der Inschrift „Traitor“, zu Deutsch „Verräter“.

Darunter finden sich außerdem zwei Tasten: Während eine auf den Twitter-Hashtag #HUNTtheTRUTH verweist lässt sich über die zweite Taste ein Kalendereintrag hinzufügen.

Was Microsoft mit dieser Seite bezwecken will, ist eindeutig, nämlich Aufmerksamkeit auf den nächsten Release der Halo-Serie zu lenken. Dagegen ist unbekannt, was die Redmonder nach Ablauf des Countdowns zeigen wollen. Es könnte sich um ein offizielles Launch-Datum des Spiels von Microsoft und 343 Industries, aber auch um nähere Informationen zur Story oder zum Gameplay handeln.

Halo 5: Guardians soll nach dem aktuellen Stand der Dinge gegen Ende 2015 exklusiv für die Xbox One erscheinen. Sobald es nähere Informationen diesbezüglich gibt, werdet ihr bei uns natürlich sofort darüber informiert.


via WindowsCentral | Quelle: Tumblr

0 0 vote
Article Rating

Über den Autor

23 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de, Windows Insider MVP.

50 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
crashpat
5 Jahre her

Immer exklusiv für eine Konsole, echt zum kotzen.
Sowas kommt mir nicht ins Haus. Bin halt PC Enthusiast.

macvirus
Reply to  crashpat
5 Jahre her

Tja, vllt gibts ja bei Halo 5 eine Cross Play Funktion

Wiisel666
Reply to  macvirus
5 Jahre her

Ne nicht bei Halo;)

Dauerburner
Reply to  macvirus
5 Jahre her

Wenn, dann nur mit der Streaming-Funktion, nur wird sich ein PC Spieler meist kaum deshalb eine Konsole holen ^^

Necroscope
Reply to  Dauerburner
5 Jahre her

Ja genau. Weil das Peripheriegerät kategorisierend für Cross-Play ist. Sehr klug.

EffEll
Reply to  Dauerburner
5 Jahre her

Das zwar nicht, aber jeder One Besitzer hat meist auch mindestens einen PC. Zum streamen eignet sich dann ja sogar jeder/jedes 0815 Laptop/Tablet.

mlp92
Reply to  crashpat
5 Jahre her

Keine Ahnung was das Gejammer immer soll. Irgendeinen Vorteil muss eine Konsole doch haben. Ich beschwere mich auch nicht dass es keine Nintendo-Spiele für die Xbox gibt. 😉

Necroscope
Reply to  crashpat
5 Jahre her

Wenn irgendwer sowas schreibt wie „Bin halt PC Enthusiast!“ lese ich immer „Will halt nix für meine Spiele zahlen!“.

EffEll
Reply to  Necroscope
5 Jahre her

Das ist ja Quatsch. Dafür geht mehr für die Hardware drauf

Necroscope
Reply to  EffEll
5 Jahre her

Das ging mehr Richtung Raubkopierer 😉

EffEll
Reply to  Necroscope
5 Jahre her

Achso. Aber kein echter Zocker spielt Raubkopien. In zeiten von Steam, Origin und Registrierungs- bzw Onlinezwängen eh nicht mehr, bzw nur vereinzelt bei Singleplayergames noch möglich. Spielst wohl nicht auf PC?

Necroscope
Reply to  EffEll
5 Jahre her

Ich arbeite in der Branche und hab die Zahlen im Zuge einer Facharbeit in Medienwissenschaften analysiert. Nimm beispielsweise das vorletzte Assassins Creed, da kommen Xbox und PS auf je 20mal mehr verkaufte Exemplare im Vergleich zum PC. Das liegt ganz sicher nicht an einer unfassbar größeren Reichweite der Konsolen..

ifdk
Reply to  Necroscope
5 Jahre her

Welcher Arbeitnehmer verfasst bitteschön Facharbeiten?

Necroscope
Reply to  ifdk
5 Jahre her

Einer der dual noch am Master sitzt.

ifdk
Reply to  Necroscope
5 Jahre her

Armes Deutschland…

Necroscope
Reply to  ifdk
5 Jahre her

Die Aussage verstehe ich jetzt gar nicht 😀

EffEll
Reply to  Necroscope
5 Jahre her

Das ist aber eben auch genau so eine Beispiel bzw Ausnahme

Necroscope
Reply to  EffEll
5 Jahre her

Ist das so? Täuscht sich eine gesamte Industrie? :/ Ich war auf den letzten beiden GDC Europe hier in Köln, da gab’s mehrere Talks zu dem Thema: Der Push der elenden Free To Play Titel und die Überrepräsentation von Micropayment sind Modelle der Monetarisierung abseits des Verkaufs und Versuche der Industrie, Verluste durch Piraterie einzudämmen! Illegale Downloadstatistiken sind in der Tat schwierig, da schlecht überprüfbar. Die Dunkelziffer liegt aber weit höher, da sich sie Statistiken meist auf nur auf Torrents beziehen. Und da gibt es genügend weitere Beispiele. Tatsächlich finde ich kein Beispiel dass mehr verkaufte als gedownloadete Titel aufweist.… Read more »

Puffy
Reply to  Necroscope
5 Jahre her

So ein Blödsinn. Neuerscheinungen sind genauso teuer. Und nach ein bis zwei Jahren bekommt mann sie auch für konsolen für fastgarnix mehr hinterhergeworfen

ppurity
Reply to  Puffy
5 Jahre her

Eine pc Neuerscheinung kostet im Elektrohandel vllt 45-50, aber bei eBay nur der key 35 und nach 3 monaten 25-30 euro. Ausnahme sind nur die Sammler Editionen.

EffEll
Reply to  Puffy
5 Jahre her

Ne, PC Versionen sind etwa 20€ günstiger

Puffy
Reply to  EffEll
5 Jahre her

Ok, ich muss mich etwas korrigieren:-D. Wenn man mal von zeitlich begrenzten Aktionen bei steam absieht sind PC Spiele rund 10€ günstiger . Ich habe gerade mal ein paar spiele im microsoft store mit dem steam store verglichen. Allerdings sind diese dann an meinen Acount gebunden und ich kann sie dann nicht mehr weitergeben oder verkaufen. Bei Konsolenspielen ist das ja wohl noch möglich. Das relativiert den erhöhten Preis meiner Meinung nach. Und nur mal am Rande, jemanden der illegalen Nutzung urheberrechtlich geschützter Software zu bezichtigen, nur weil er den PC , der Konsole vorzieht ist vorsichtig formuliert, eine Frechheit.

Necroscope
Reply to  Puffy
5 Jahre her

Statistiken sind weder freche Behauptungen noch Unterstellungen sondern lediglich Durchschnittszahlen. Und diese bekräftigen meine Aussage dass die Wahrscheinlichkeit bei PC Spielern raubkopierte Software vorzufinden immens höher ist. Über diesen Fakt brauchen wir auch gar nicht zu diskutieren. Hat schon seine Gründe weshalb Produkte wie GTA V erst so viel später für den PC kommen.

Puffy
Reply to  Necroscope
5 Jahre her

Du nennst PC Enthusiasten , Raubkopierer. Das ist eine freche Unterstellung. Und hat nichts mit Statistik zu tun. Bis auf eine Zahl und ein paar Andeutungen hast du nichts gebracht was diese Unterstellung auch nur im Ansatz untermauert

EffEll
Reply to  crashpat
5 Jahre her

Halo kam auch für PC

Dauerburner
Reply to  EffEll
5 Jahre her

Leider immer viel später und nur bis Teil 2(Apps ausgenommen) 🙁

joshuabruegge
Reply to  crashpat
5 Jahre her

+1

Tenograd
5 Jahre her

Hoffentlich startet Microsoft mit W10 endlich mal durch und bringt die ganzen Xbox IPs auf alle Windows Plattformen. Ich hab zwar eine One, aber die Spiele können von mir aus auch gerne für den Pc erscheinen.

Puffy
5 Jahre her

War ja eigentlich klar. Das einzige was ich nich von Microsoft habe ist eine Xbox. Und ausgerechnet hier bleibt man exklusiv

EffEll
Reply to  Puffy
5 Jahre her

Auf dem WP sind und bleiben Xbox Games auch exklusiv. Halo gibts nur dort und auf der Box 😉

Puffy
Reply to  EffEll
5 Jahre her

Heist das ich könnte Halo bzw Xbox spiele auf dem Rechner zocken, oder hab ich da jetzt falsch verstanden?

ppurity
Reply to  Puffy
5 Jahre her

Mit w10 kann die Xbox one Spiele auf alle w10 Endgeräte streamen sprich wp oder pc.

beenthere
Reply to  ppurity
5 Jahre her

Ja du benötigst aber leider trotzdem eine Konsole die läuft. Das nützt dir also nur was, wenn es Streit um den Wohnzimmer TV gibt.

Puffy
Reply to  beenthere
5 Jahre her

Heist also, Xbox Spiele sind auch zukünftig unter w10( fur PC) nur nur auf der konsole spielbar. Nicht aber mit der App allein.Mir fällt aber absolut kein Grund ein wehalb ich ein spiel von der Konsole auf ein 5zoll Handy oder 17 Zoll pc streamen sollte. Habe im Wohnzimmer ein 42zoll tv . Und wenn die Frau doch mal ärger machen sollte ,könnte immer noch die zwei Kabel vom Gerät abziehen. Und sich mit dem TV im Schlafzimmer begnügen. Der ist im Normalfall immer noch größer als ein Hand :-). Ich bleib beim zocken doch lieber beim PC. Es ist… Read more »

EffEll
Reply to  Puffy
5 Jahre her

Ich denke nicht das ein Streamen auf ein WP möglich sein wird. Das ist mit Sicherheit x86 W10 vorbehalten. Allein wegen der Controllerunterstützung

PhJo2310
Reply to  EffEll
5 Jahre her

Und auch von der Logik her macht es wenig Sinn.

Mawo
Reply to  EffEll
5 Jahre her

Bei Sony funktioniert das ganze aber sehr gut.
Und das auch mit Kontroller.

obiwaahn
Reply to  Puffy
5 Jahre her

PC und Xbox sind unterschiedliche systems.
Nintendo spiele Lauren auch nir auf deren konsolen.
W10 unterstützt cross play,also wenn du das spiel für PC und box hast kannst du auch gegeneinander spielen.

BorisNation
BorisNation
5 Jahre her

Sehr spannend! 🙂

Leberlaus
5 Jahre her

Wann kommt eigentlich die Serie zu Halo?

bremerjung85
bremerjung85
Reply to  Leberlaus
5 Jahre her

Vielleicht meinen sie auch die 😉

Kenji123
Reply to  bremerjung85
5 Jahre her

Die Serie lief doch schon lange 🙂 ist doch sogar schon als dvd raus.

Kenji123
5 Jahre her

Wehe 343 lasst den Chief sterben…..

Edelasos
Edelasos
Reply to  Kenji123
5 Jahre her

Werden Sie wohl kaum…sonst würde das richtige Halo sterben.

EffEll
Reply to  Edelasos
5 Jahre her

ODST war ja auch schrecklich…

Kenji123
Reply to  EffEll
5 Jahre her

Es geht ODST fand ich garnichtmal so schlimm… Aber wer hatte auch gedacht das Cortana stirbt. Alles sehr rätsel haft wenn man die Story aus Sparten ops nimmt dann halo nightfall und halo 4 komm ich eigentlich eher zur vermutung das das unsc eine bedrohnung im Chief sieht weil Dr.Hallsy ja der Allianz hilft…
Naja ich bin gespannt… Was kommt aber sollte der Chief sterben ist das das beschissenste halo

bremerjung85
bremerjung85
5 Jahre her

Wird bestimmt ein neuer trailer, dazu ne halbe vorgeschichte bzw was bisher geschah 😉

Christopher Dentmon
5 Jahre her

Öhm vllt noch einen Link hinzufügen? 🙂

Okan Doğan
Webmaster
Reply to  Christopher Dentmon
5 Jahre her

Was meinst du, wohin der Link beim Wort „Quelle“ führt? ;P

Der Einfachheit halber kann ich den Link aber gerne zusätzlich irgendwo im Text unterbringen.

Christopher Dentmon
Reply to  Okan Doğan
5 Jahre her

Oh verzeihung! 🙂