Threema für Windows Phone 8 aktualisiert – Verwaltung von Gruppen nun möglich

33

threema

Schon kurz nach der langersehnten Veröffentlichung von Threema für Windows Phone 8 im November des vergangenen Jahres machte sich Enttäuschung breit. Viele Nutzer beklagten fehlende Funktionen sowie die unzuverlässige Zustellung von Nachrichten. Die spärlich gesäten Updates die es seitdem gab, trugen auch nicht sonderlich dazu bei, das Vertrauen der Kachelfans in den Messenger zu stärken.

Heute wurde die App jedoch in größerem Umfang aktualisiert. Dies zeigt zumindest, dass die Entwickler unsere Plattform nicht vergessen haben. Es ist nun möglich, Gruppen zu erstellen und neue Mitglieder bestehenden hinzuzufügen. Diese Funktion hätten wir uns bereits zum Start gewünscht. Leider lassen sich einmal hinzugefügte Mitglieder nach wie vor nicht entfernen. Darüber hinaus sind Kontaktbilder jetzt in Farbe verfügbar. Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen wurden ebenfalls ausgeliefert.

Mit iOS und Android gleichgezogen hat die Version für Microsofts mobiles Betriebssystem allerdings noch lange nicht. So fehlt die „Abstimmungsfunktion“ weiterhin gänzlich. Genauso wenig werden Links als solche erkannt, sodass diese sich nicht mit einem Klick im Browser öffnen lassen. Im Vergleich zur Konkurrenz ist es zudem kaum hinnehmbar, dass Videos weder verschickt noch gespeichert werden können.

Herunterladen (1,99€) – ab Windows Phone 8

threema-qrcodedownloadNEU_wp_cyan

0 0 votes
Article Rating

Über den Autor

Consultant. Outdoor-Sportler. Serienjunkie. Braucht Kaffee. Mag Bourbon und Habanos. Liebt Champagne-Powder.

33 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments