Xbox One Anniversary Update kommt im Mai als Preview

5

Xbox One Spartan Locke Controller 1

Microsoft testet bereits seit einiger Zeit die Redstone-Builds für PC und Smartphones, jedoch gab es dazu für die Xbox etwas weniger Informationen. Es war beispielsweise nur bekant, dass bei Aktivierung des Entwicklermodus auf der Xbox One eine aktuellere Redstone-Build installiert wird.

Nun hat Microsofts Mike Ybarra via Twitter verraten, dass es mit der Preview weitergehen wird und Nutzer im Mai mit den ersten Vorabversionen für die Konsole rechnen können.

Das Anniversary Update wird im Sommer dieses Jahres veröffentlicht für sämtliche Geräte mit Windows 10, sprich PCs, Smartphones, Xbox One und HoloLens. Am PC wird es zahlreiche interessante Neuerungen geben und Xbox-Nutzer erwarten Cortana, Universal Apps und ein vereinigter Windows Store.


via WindowsCentral / Quelle: Twitter

 

Über den Autor

23 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de, Windows Insider MVP.

neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
codmakr
Mitglied
codmakr

Jetzt noch ne Sky GO UniversalApp und ich bin glücklich ?

elTigre
Gast
elTigre

Und wie wird man Insider bei der Xbox?

a47cdermarc
Mitglied

Nur per Einladung 😉 Zur Zeit ist aber aufnahme Stop .

Brokenhead
Mitglied
Brokenhead

Naja du kannst dir ja die neue entwickler app downloaden. Dann hast du die möglichkeit sofern du nicht in der perview programm bist dich glaube ich dafür anzumelden. Ist ja zwingend erforderlich da man auf die neusten updates reagieren muss. Problem ist nur man darf sich nicht wundern wenn spiele mal nicht laufen. Preview und besonders insider sind eigentlich nicht für den alltag gedacht

Dauerburner
Mitglied
Dauerburner

Ein nächster Schritt in die richtige Richtung 🙂 Bin gespannt auf die Neuerungen, da ich auch Xbox Insider bin