Pokémon GO Petition: Knapp 6000 Nutzer wünschen App für Windows 10 & Windows 10 Mobile

25

Pokémon GO

Pokémon GO ist seit gestern für iOS und Android erhältlich und die Partnerschaft zwischen Nintendo und der Google-Tochter Niantic hat einen Titel hervorgebracht, der zahlreiche Fans der Serie begeistern konnte. Zwischen 50.000 und 100.000 Downloads hat der Titel im Play Store am ersten Tag erzielen können und daher kann man die AR-Pokémon-Jagd durchaus als großen Erfolg bezeichnen.

Ein Betriebssystem blieb davon erwartungsgemäß ausgeschlossen und zwar ist es die mobile Windows-Plattform. Dagegen setzen sich Nutzer nun zur Wehr und rufen die Unternehmen in einer Petition auf Change.org dazu auf, dies zu ändern. Windows 10 ist seit dem Release im Ende Juli 2015 auf über 81 Millionen Geräten installiert und ist das am stärksten wachsende Betriebssystem der Welt. Aus diesem Grund „fragt die Community bestehend aus Millionen von treuen Fans demütig bei den Pokémon GO-Entwicklern an“, eine App für Windows 10 und Windows 10 Mobile bereitzustellen.

Mit knapp 6000 Unterschriften in einem Tag ist es eine der am schnellsten wachsenden Petitionen für Windows Phone. Ob dies allerdings etwas bringt, ist fraglich, denn die Unternehmen können diese Menge auch problemlos ignorieren. Die Snapchat-Petition, welche eine Windows Phone-App verlangt, hat über die Jahre knapp 70.000 Unterschriften gesammelt und bislang gibt es noch keine App, wenn auch nun erste Gerüchte aufkommen.

Wir werden jedenfalls bei Niantic und Nintendo anfragen, ob das Unternehmen die Petition beachten wird und ob überhaupt eine Windows 10-App in Planung ist. Unter diesem Link könnt ihr die Petition unterschreiben.

0 0 votes
Article Rating

Über den Autor

25 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments