Surface Book und Surface Pro 4 erhalten Firmware-Updates

7

Microsoft Surface Book Review Test Deutsch

Microsoft hat heute ein Firmware-Update für das Surface Pro 4 und Surface Book ausgeliefert, welches als „Juli-Update“ bezeichnet wird. Die Aktualisierung sollte einige Verbesserungen für das System bringen und enthält hauptsächlich Updates für Treiber.

Im Folgenden haben wir den offiziellen Changelog für euch eingefügt:

  • Treiber-Update für Surface Pen-Einstellungen
  • Treiber-Update für Surface Touch Servicing ML
  • Intel Sound-Treiber Update
  • Intel Audio-Controller Update
  • Microsoft Treiber-Update für Surface Button
  • Treiber-Update für Surface System Aggregator Firmware
  • Treiber-Update für Surface Touch

Im Idealfall sollten die Updates sich durch eine leicht verbesserte Performance und Stabilität des Systems sichtbar machen. Die Aktualisierung der Firmware ist auf Surface Book und Surface Pro 4 ab sofort zum Download verfügbar.


via Windows Central

Über den Autor

23 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de, Windows Insider MVP.

neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
thosti
Gast
thosti

Seit dem Update werden endlich meine zwei externen Monitore zuverlässig erkannt wenn das Surface aus dem Standby aufwacht. Vorher musste ich jedes zweite Mal die Dock abziehen.

BerndOH
Mitglied
BerndOH

Mein Surface pro 4 steckt noch fest. Letzte Aktualisierung war am 17.02.2016, seitdem geht NICHTS mehr. Problem scheint bei MS bekannt zu sein und es gibt ein aufwendiges workaround. Na mal sehen ob es jetzt aktualisiert….

Jimmyknopp
Mitglied
Jimmyknopp

Kenne ich so nicht das Problem.

EffEll
Mitglied
EffEll

Ruf doch den Support an. Die gehen mit dir dann Schritt für Schritt durch

BerndOH
Mitglied
BerndOH

Danke, werde ich tun wenn es klappt, guter Tip.

EffEll
Mitglied
EffEll

Der Telefonsupport ist wirklich ausgesprochen gut und sehr versiert. Am besten, du registrierst dein Gerät vorher. Auch wird dir bei deinem Problem ein Servicemitarbeiter zugeteilt, der die gesamte Zeit über, bis zur Lösung dein Ansprechpartner bleibt.
Einfach eine Rückrufanfrage starten und du bekommst prompt einen Anruf.
Das lohnt sich wirklich

A1970
Mitglied
A1970

Schon mal die Surface Tools zum reparieren benutzt?