Bill Gates spendet 4,6 Milliarden US-Dollar an Microsoft-Aktien und ist jetzt auf Instagram

15

Der Microsoft-Gründer und ehemalige CEO Bill Gates engagiert sich bereits seit Jahren in unterschiedlichen Bereichen. Von seinem angesammelten Reichtum möchte der Milliardär etwas zurückgeben und hat dafür bereits vor Jahren die Bill and Melinda Gates Foundation ins Leben gerufen, die vor allem in afrikanischen Ländern für eine bessere Entwicklung sorgen will.

Bill Gates hat in die Stiftung bereits über 42 Milliarden US-Dollar seines Vermögens investiert und er scheint auch keinen Willen zu haben, aufzuhören. Der Microsoft-Gründer hat im Juni 2017 weitere 4,6 Milliarden US-Dollar an Unternehmensaktien in die Stiftung investiert. Die Spende ist erst bekannt geworden aufgrund eines kürzlichen Antrags an die Börsenaufsicht. Weder Gates selbst, noch Microsoft hatten die Spende veröffentlicht.

Bill Gates noch mit 1,3 Prozent an Microsoft beteiligt

Es ist die größte Spende an Microsoft-Aktien seit dem Jahr 2000 und Bill Gates besitzt damit nur noch 1,3 Prozent aller Unternehmensaktien. 1996 war Bill Gates noch mit 24 Prozent am Unternehmen beteiligt.

Bill Gates auf Instagram

Happy birthday, Melinda! I am the luckiest man in the world to have you by my side.

A post shared by Bill Gates (@thisisbillgates) on

Wer mehr darüber erfahren möchte, was Bill Gates mit seiner Stiftung bereits seit 1994 macht und erreichen konnte, hat nun eine weitere Möglichkeit, dem ehemaligen Microsoft-Chef zu folgen. Seit ein wenigen Tagen ist er nämlich als @thisisbillgates auf Instgram zu finden, wo er bereits knapp 250.000 Follower ansammeln konnte. Darin erzählt Gates etwas aus seinem Privatleben, aber vor allem eine visuelle Geschichte über all das, was seine Stiftung macht.

> Bill Gates auf Instagram

> WindowsArea.de auf Instagram


Quelle: Bloomberg

0 0 votes
Article Rating
Advertisements

Über den Autor

15 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments