Video: Zeigt Intel hier ein schwarzes Surface Book 2?

7

Schon seit Wochen brodelt es heftig in der Gerüchteküche rund um das Surface Book 2, doch zum ultimativen Laptop von Microsoft ist bislang so gut wie nichts bekannt. Nun könnte allerdings Intel erste bewegte Bilder zum Surface Book 2 veröffentlicht haben.

Im Video wird nämlich die 8. Generation der Intel Core-Prozessoren vorgestellt und natürlich die Vorteile gegenüber der aktuellen Generation. Als Refernzgerät im Video nimmt Intel kein normales Ultrabook oder ein mittlerweile traditionelles Convertible, sondern zeigt ein einzigartiges Gerät, welches dem Surface Book verdächtig ähnlich sieht. Es sind dem Surface Book nicht ähnlich, es ist ein Surface Book, allerdings in Schwarz.

Intel hat dabei jedes Detail des Surface Book kopiert. Das gerillte Scharnier, das 3:2-Seitenverhältnis des Displays, die Lüfterschlitze im Tablet und sogar der Eject-Button zum Entsperren des Scharniers, womit sich das Display abnehmen lässt. Der einzig sichtbare Unterschied zum aktuellen Surface Book liegt in der Farbe, welche nicht silbergrau, sondern schwarz ist.

Es wurde schon länger darüber spekuliert, dass Microsoft beim Surface Book 2 die 8. Generation der Intel Core-Reihe abwarten will. Dank der deutlich verbesserten Leistung rückt der Traum vom ultimativen Laptop, welcher trotz seines kompakten Formats ausreichend leistungsfähig für sämtliche Arbeiten ist, immer näher. Wir glauben nicht daran, dass Intel rein zufällig für dieses Video ein Gerät gewählt hat, das eine exakte Kopie des Surface Book darstellt.

Die Frage ist nur, für wen die Botschaft gedacht ist. Ist es ein Aufruf für Microsoft oder ein unübersehbarer Hinweis für die Öffentlichkeit?

Wie fändet ihr ein schwarzes Surface Book 2? 

Surface Book 2 im Video von Intel?


Quelle: YouTube

0 0 votes
Article Rating

Über den Autor

23 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de, Windows Insider MVP.

7 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
blaupause
3 Jahre her

sieht net schlecht aus, gefällt mir ganz gut die Farbgebung
Wenn ich beim Book damals die Wahl gehabt hätte, dann wäre eindeutig das Dunkel mein Wahl gewesen 🙂

scheini
Reply to  blaupause
3 Jahre her

Sehe ich auch so. Hat was elegantes und würde sich vom MacBook nochmal abheben, aber nicht billig wie die anderen schwarzen Notebooks.

emgee
3 Jahre her

Sprühlack in geübter Hand und mit Geschick, dauert keine 30 min, und die Kiste ist schwarz, blau, grau, oder was der freundliche Autolackiere zu mixen vermag.
Gerendert ich lach mich tot, schon mal was von MS Paint gehört?

okabura
3 Jahre her

… oder einfach nur „schlecht“ gerändert!

tdome
3 Jahre her

Vielleicht auch einfach nur der Versuch von Intel bei Microsoft nochmal das Verhältnis zu verbessern, indem man ein Microsoft Produkt in der Werbung nutzt???

ag_82
3 Jahre her

na vielleicht auch einfach nur eine Special Edition 🙂

kaschi
3 Jahre her

Könnte der Nachfolger fur mein Surface Pro 4 werden ?