WindowsArea.de jetzt neu im Dark Mode.

Apps/Games

WhatsApp will zurückgerufene Nachrichten aus Benachrichtigungen löschen

WhatsApp vor einigen Wochen bereits das Feature aktiviert, dass abgeschickte Nachrichten nachträglich gelöscht werden können, solange sie der Empfänger noch nicht gesehen hat. Die Funktionalität hatten WhatsApp-Nutzer sehr lange gefordert, wenn es darum ging, versehentlich verschickte Nachrichten rückgängig zu machen.

Problematisch war bislang allerdings nur, dass die empfangene Nachricht dennoch im Info Center, sprich der Benachrichtigungszentrale, unter Android und Windows 10 Mobile gelesen werden kann. Selbst dann, wenn diese Nachricht zuvor gelöscht worden war. Erst, wenn der Empfänger WhatsApp öffnet, ist die Nachricht nicht mehr zu sehen.

Das Feature zum Löschen für alle Nutzer wurde bereits in der Beta für Windows Phone und Android gesichtet, allerdings serverseitig von WhatsApp noch nicht aktiviert. Man hat es jedenfalls geschafft, den Server zum Laufen zu bringen, welcher dafür verantwortlich ist, dass die Nachrichten aus den Benachrichtigungszentralen zurückgerufen werden können.

WhatsApp bereitet sich darauf vor, dieses Feature für alle Nutzer auszurollen, doch bislang gibt es keine Informationen darüber, wann die Funktionalität umgesetzt wird.

About author

"Entdeckung besteht darin, den gleichen Gegenstand wie alle anderen zu betrachten, sich aber etwas anderes dabei zu denken."
Related posts
Apps/Games

Windows 11: Neue Outlook Mail-App kann nun ausprobiert werden

Apps/Games

Windhawk für Windows 11 lässt Gruppierung in der Taskleiste aufheben

Apps/Games

Total Cookie Protection: Firefox bekommt "stärkste Datenschutz-Funktion aller Zeiten"

Apps/Games

Microsoft Store nun auch per Web-Browser aufrufbar

0 0 votes
Article Rating
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
10 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments