Bilder und Spezifikationen des rahmenlosen Lumia aufgetaucht

31

Wir haben bereits vor einiger Zeit über ein komplett rahmenloses Lumia-Smartphone berichtet, das Microsoft bereits im Jahr 2014 entwickelt hatte. Das Gerät wäre seinerzeit das allererste Smartphone gewesen mit einem derart kleinen Rahmen rund um das Display.

Heute wissen wir: Dieses Lumia-Smartphone wurde eingestellt und es das Produkt mit dem Codenamen „Vela“ war ein Prototyp des Low-End Lumia 435. Microsoft hatte vor, das erste rahmenlose Smartphone zu bauen und anstatt es für mehr als 500 Euro zu verkaufen, sollte es unter 200 US-Dollar kosten.

Spezifikationen des rahmenlosen Lumia

  • Display: 5-Zoll, 1280 x 720
  • Prozessor:  Qualcomm Snapdragon 200
  • Arbeitsspeicher: 1 Gigabyte
  • Speicher: 4 Gigabyte, erweiterbar per MicroSD-Karte
  • Akku: 1800 mAh
  • Kamera: 5 Megapixel
  • Frontkamera: 720p
  • Maße: 126,72 x 67,78 x 9,25 mm

Galerie

Es wurde allerdings eingestellt aus uns heute unerklärlichen Gründen. Ein Gerät mit einem derart geringen Rand-zu-Display-Verhältnis kam erst 2015 auf den Markt und Microsoft wäre absoluter Pionier gewesen. Es hätte sehr viel Aufmerksamkeit für Windows Phone gebracht und wäre für sehr viele Kunden interessant gewesen. Vor allem zu einem Preis unter 200 US-Dollar. Damals war Windows Phone 8.1 nämlich quicklebendig und die Nutzer waren zwar skeptisch, aber nicht derart abgeneigt wie heute.

Das Lumia ohne Rahmen dürfte aber für die damalige Zeit zu teuer zu produzieren gewesen sein. Es ist davon auszugehen, dass es deswegen nicht auf den Markt gekommen ist.

Hättet ihr das Lumia 435 gekauft, wenn es mit diesem Design auf den Markt gekommen wäre? Sagt uns eure Meinung in den Kommentaren!


Quelle: WindowsCentral

0 0 vote
Article Rating

Über den Autor

23 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de, Windows Insider MVP.

31 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
win-phone-fan
3 Jahre her

Es hätte sich alles so gut entwickeln können und seit gestern ist meine Frau Besitzerin eines Nokia 8 ?
Ich hoffe, mein 950XL tut es noch ein bischen….

kiddj5
3 Jahre her

Gut sieht’s aus und vielleicht hätte man auch höherpreisige Geräte mit solch schmalen Rändern herausgebracht. Aber irgendeinen Grund wird es schon geben, warum das nicht geschehen ist…

Hat btw. eigentlich noch jemand die Serie „Countdown Copenhagen“ gesehen? Da sind, wenn ich mich nicht täusche, wirklich noch Windows 10 M Phones im Einsatz 🙂

bladevortexx
3 Jahre her

„Es hätte sehr viel Aufmerksamkeit für Windows Phone gebracht und wäre für sehr viele Kunden interessant gewesen.“

Das halte ich für eine gewagte These. Es ist überhaupt nicht sicher, ob es zum damaligen Zeitpunkt, vor allem bei einem low-end-device, mehr als eine Randnotiz gewesen wäre.

derformfaktor
3 Jahre her

Nicht gerade motivierend, immer wieder solche Berichte von außergewöhnlichen Lumias, die dann doch nie released wurden, zu lesen… ?

chrisr
3 Jahre her

Ja, das wär was gewesen. Erinnert an deutlich bessere Zeiten.

Landmatrose
Reply to  chrisr
3 Jahre her

Nicht für Nutellas Aktionäre.

defected85
3 Jahre her

„…ein komplett rahmenloses Lumia-Smartphone…“
„…mit einem derart kleinen Rahmen rund um das Display…“

Ja was denn nun? 😀

Landmatrose
Reply to  defected85
3 Jahre her

Na rahmenloser Rahmen halt ?.
Vielleicht das Produktionshemmnis?

ioanna
3 Jahre her

Ja ?

Matcho782
3 Jahre her

nutellas ignoranz lässt grüßen ..aus die maus .. hätte währe könnte aber .. alles nutella

Emperor73
Reply to  Matcho782
3 Jahre her

Nutella ist so ein krasser Vollidiot…..ich versteh nicht, warum diesen Typen niemand stoppt.
Hat MS tatsächlich Null Interesse an einer Smartphone Branche…….

Joe625
3 Jahre her

Hätte, wäre…AUS!
Hallo! Die Realität wartet.

E4est
3 Jahre her

Ich liebe die grüne Farbe, aber ich wäre ihm auch damals mit Abneigung begegnet. Die Specs sind ja unterirdisch, die schauen sich selbst die U-Bahn von unten an.

Landmatrose
3 Jahre her

Ja, neeee. Produktionskosten! Schon klar.

Wohl eher die Abteilung untertemperierte Extremitäten.??

Egal. Wir schreiben 2017 und der Zug in Richtung Wand nimmt Fahrt auf.?

plohish1966
3 Jahre her

Sieht primitiv aus und Preis passt zur Parameters auch für 2014 nicht.

stefiro
3 Jahre her

Immer die gleichen Sprüche…?

MS2104
3 Jahre her

Klasse Design. Das hätte was werden können ?

User
3 Jahre her

Als Zweitgerät für Festivals etcpp. wäre dieses Lumia definitiv interessant gewesen. Danke MS. Danke für Nichts.

kchristoph
3 Jahre her

Warum soll ich mir jetzt noch Gedanken darüber machen ?

Vielen Dank für die Berichterstattung zu aktuellen Themen u. den Möglichkeiten in baldiger Zukunft …
Danke !

ratzl
3 Jahre her

Sag ich doch: Nadella war alles egal, Hauptsache WM wird an die Wand gefahren…wäre dieses Phone auf den Markt gekommen, dann wäre Nadellas ohnehin wenig einsichtige Begründung, die mobile Sparte zu beenden, noch weniger einleuchtend gewesen.

Mamagotchi
3 Jahre her

Es schmerzt das zu sehen, aber es ist wie es ist. Ich hätte aber so oder so kein Low-End-Smartphone gekauft.

Ich glaube auch an kein Andromeda mehr. Ich werd mein L950 solange noch weiter nutzen, bis WhatsApp irgendwann nicht mehr funktionieren sollte oder eine neue super-duper-App kommt, die nicht mit Edge ersetzbar ist. Dann geht es zu Apple und das war es dann. Ich werd dem Bedienkonzept vin WP/W10M hinterhertrauern.

Stefan S.
Reply to  Mamagotchi
3 Jahre her

1+

dare100em
Reply to  Mamagotchi
3 Jahre her

Allerdings, dass UI bleibt unerreicht. Das System hatte riesen Potential. Ich geh zum x …

derformfaktor
Reply to  Mamagotchi
3 Jahre her

Apple ist dann wohl die bessere Wahl. Die sind ja grad drauf und dran mit iOS auf die Bedienung von heutigen Win10M-Smartphones aufzuschließen (Stichwort: Einhandtastatur)…

fredi_830
fredi_830
3 Jahre her

Sieht wesentlich besser aus als diese seltsamen Randlos-Handys von heute.
Apple hat ja mit dem iPhone 8X ja jetzt auch schon sowas, sieht allerdings äußerst hässlich aus…

bremerjung85
bremerjung85
Reply to  fredi_830
3 Jahre her

Finde das iPhone X (ohne 8) schick, hat was, mal anschauen im November

fredi_830
fredi_830
Reply to  bremerjung85
3 Jahre her

Ich finde diesen Hügel oben für die Frontcam und Lautsprecher sieht blöd aus. Da gefällt mir das Note 8 von Design her wesentlich besser.

dare100em
Reply to  fredi_830
3 Jahre her

Das stimmt, der Rest ist aber sehr schick. Das wird es wohl werden.

User
Reply to  fredi_830
3 Jahre her

Es gibt kein iPhone 8X. iPhone 8(S) und iPhone X sind zwei unterschiedliche Geräte.

vongoldi
3 Jahre her

Dito