Minecraft zählt nun 74 Millionen aktive Spieler, 144 Millionen Verkäufe

4

Minecraft ist zählt zu den meistverkauften Spielen weltweit und der Erfolg wurde auch durch die Microsoft-Übernahme im Jahr 2014 keineswegs gebremst. Der ehemalige Minecraft-Chef Matt Booty, der für den Erfolg mitverantwortlich ist, wurde kürzlich zum Leiter der Microsoft Studios befördert. Aktuelle Zahlen zeugen nun davon, dass seine Beförderung mit einem nicht gerade kleinen Erfolg zusammenhängt.

74 Millionen aktive Spieler

Seine Nachfolgerin Helen Chiang teilte in einem Interview mit, dass man im Dezember einen neuen Rekord für aktive Minecraft-Spieler erreichen konnte. Mittlerweile zählt Minecraft laut der Microsoft-Managerin stolze 74 Millionen aktive Nutzer.

144 Millionen Mal verkauft

Ebenfalls rekordverdächtig ist die Zahl der verkauften Minecraft-Games, welche sich über sämtliche Plattformen hinweg bereits auf 144 Millionen beläuft. Grund für den Erfolg sei laut Chiang, dass Minecraft-Spieler immer wieder zum Spiel zurückkehren.

Neue Chefin, neue Ideen

Die neue Verantwortliche für Minecraft möchte diesen Erfolg natürlich ebenfalls ausbauen und plant, das Spiel noch zugänglicher zu machen für noch mehr Menschen auf der ganzen Welt. Minecraft kann bereits auf einer ganzen Reihe von Plattformen gespielt werden, angefangen beim PC, über Spielekonsolen bis hin zu Smartphones. Chaing betonte, dass es keine Rolle spielen solle, auf welcher Plattform die Spieler sind, um eine Möglichkeit haben, Minecraft gemeinsam zu spielen.


Quelle: PopSugar

Über den Autor

22 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de, Windows Insider MVP.

4
Hinterlasse einen Kommentar

Please Login to comment
3 Comment threads
1 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
4 Comment authors
werwars118derformfaktorRiccospotlessbird762 Recent comment authors
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
werwars118
Mitglied
werwars118

Kann ijemand von euch die kostenlose Testversion auf dem Handy runterladen?
Bei mir passiert nichts….

derformfaktor
Mitglied
derformfaktor

Wann wird Minecraft kein Java mehr brauchen?

spotlessbird762
Mitglied
spotlessbird762

Ich spiele Minecraft kaum noch, aber trotzdem hat es eine gewisse Faszination.

Ich finde es nur schade, dass die neu generierten Welten viel „logischer“ sind als die alten. Keine schwebenden Inseln, kaum fehlerhafte Chunks, wie plötzliche Klippen… Das hat mich immer am meisten interessiert.

Ricco
Mitglied
Ricco

Ich spiele Minecraft nur noch in Modpacks wie Sky Factory, FTB, oder After Humans…Vanilla ist mir zu langweilig geworden. Aber mit abstand am besten hat mir Skyfactory 3 gefallen. Eine welt aus nur einem baum auf einem Stück erde zu bauen ist faszinierend….