Windows RT auf Lumia 640 XL kann nun Store-Apps ausführen

15

Seit einiger Zeit versuchen Mitglieder der Windows Phone Modder-Community andere Betriebssysteme auf Lumia-Smartphones zu installieren. Der Bootloader sämtlicher Lumia–Geräte konnte dank des Tools Windows Phone Internals nun entsperrt werden, sodass sich viele Möglichkeiten eröffnen.

Ein Hacker aus Japan nutzt diese, um Windows RT auf sein Lumia 640 XL zu portieren und ist damit sogar sehr erfolgreich. Nachdem die Internet-Konnektivität vor kurzer Zeit über Bluetooth hergestellt werden konnte, gibt es nun weitere Fortschritte. Der Entwickler hat es nämlich geschafft, Windows Store-Apps auf dem Gerät zu installieren und auszuführen. Dies war bislang nicht möglich und macht den Hack dann noch etwas nützlicher.

Momentan sieht es allerdings so aus, als sei bereits alles Mögliche aus Windows RT auf Windows Phone herausgeholt worden. Laut dem Hacker, der sich auch für das Windows RT auf Windows Phone-Projekt verantwortlich zeichnet, wird es wohl nicht mehr möglich sein, die Mobilfunkverbindung mit dem Smartphone herzustellen. Dies liegt daran, dass Windows und Windows Phone komplett unterschiedliche Telefonie-Stacks verwenden und man dafür ein komplett neues Set an Werkzeugen veröffentlichen müsste.


Quelle: Twitter

0 0 votes
Article Rating
Advertisements

Über den Autor

15 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments