30,6 Millionen Endkunden nutzen Microsoft Office 365

6

Microsoft hat im heutigen Quartalsbericht ein kleines Detail in Verbindung mit den Umsätzen mit Office 365 bei Endkunden genannt. Das Unternehmen hat nach einigen Monaten wieder einmal die Zahl der Office 365-Abonnenten genannt.

Mitte, 2016 waren es 23,1 Millionen und Ende Januar 2017 waren es schon 24,5 Millionen Endkunden, die ein aktives Office 365-Abonnement besitzen. Wie Microsoft heute mitteilte, konnte diese Zahl nun auch 30,6 Millionen Nutzer erhöht werden. Wohlgemerkt handelt es sich hierbei ausschließlich um Consumer, die entweder Office 365 Personal oder Home privat nutzen.

Für den Unternehmensbereich nannte Microsoft indes keine aktualisierten Office 365 Nutzerzahlen. Vom letzten Quartalsbericht ist allerdings bekannt, dass 100 Millionen Business-Kunden bereits Office 365 verwenden. Auch hier war besonders in den letzten Jahren eine enorme Steigerung festzustellen.

Im Microsoft FY18 Q3-Quartalsbericht informiert das Unternehmen, dass die Umsätze mit Office 365 im Privatkundensegment um 12 Prozent gesteigert werden konnten. Bei Unternehmenskunden waren es 14 Prozent für den Office- und Cloud-Bereich, wobei Office 365 Commercial ein Umsatzwachstum von 42 Prozent erlebte.


Quelle: Microsoft

Über den Autor

22 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de, Windows Insider MVP.

neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
roidanton
Mitglied
roidanton

Nicht zu vergessen die Zusatzfunktionen in der Bilder App oder auf Outlook.com.

Dustynation
Mitglied
Dustynation

Ist im Grunde auch Top!
Bis zu 5 Rechner, jeweils 1 TB Onedrive Speicher, immer aktuellste Software. Fürn 10er im Monat.
Die Steigerung bei den Consumern ist aber dann wirklich sehr beachtlich. Hut ab! 🙂
Wenn man sich solche Ziele mal für die Lumias gesetzt hätte 🙊

*Sorry, das musste sein 😂

Basti
Editor

Ich zähle auch dazu. 😉 Mir gefallen einfach die laufenden Updates und der große OneDrive Speicher.

Basti
Editor

Ich zähle auch dazu. 😉 Mir gefallen einfach die laufenden Updates und der große OneDrive Speicher.

Kommando
Mitglied
Kommando

Dito

towa
Mitglied
towa

Interessant wäre für mich wie viele Unternehmen es ihren Mitarbeitern mit Office 365 Lizenz erlauben eine Lizenz auch über den Firmenaccount privat am Rechner zuhause zu nutzen.
Aber diese Statistik bleibt wohl verwehrt.