AMD Ryzen Prozessoren: Neue 15 W U-Serie und 35 W H-Serie vorgestellt

3

Am gestrigen Sonntag hat AMD die zweite Generation seiner mobilen Ryzen CPUs vorgestellt. Neben den aktualisierten 15 W Chips der U-Serie, hat der Prozessorhersteller eine neue 35 W H-Serie für mobiles Gaming eingeführt.

An der Spitze befinden sich der Ryzen 7 3750H und der Ryzen 7 3700U. Beide Chips besitzen jeweils einen Basis Takt von 2,3 GHz und 4 GHz Boost Takt. Die Radeon Vega Grafikeinheit besteht aus 10 Kernen mit einem Takt von 1400 MHz. Die beiden Prozessoren der Ryzen 7-Reihe basieren auf 12 nm Technologie. Dadurch können höhere Taktfrequenzen bei selbem Stromverbrauch erreicht werden.

In der Mittelklasse gibt es den Ryzen 5 3550H und den Ryzen 5 3500 U, welche einen Basis Takt von 2,1 GHz und einen Boost Takt von 3,7 GHz haben. Die 8-Kern Vega Grafikeinheit erreicht eine Taktfrequenz von 1200 MHz. Der schwächste Prozessor basierend auf der 12 nm Technologie, der Ryzen 3 3300U, besitzt einen Basis Takt von 2,1 GHz, einen Boost Takt von 3,5 GHz sowie eine 6-Kern 1200 MHz Vega GPU. Alle CPUs der Ryzen 5- und der Ryzen 7-Reihe sind 4 Kern-Prozessoren mit 8 Threads.

Zu guter Letzt gibt es noch den Ryzen 3 3200U und den Athlon 300U, welche beide 2 Kerne und 4 Threads haben. Diese beiden CPUs basieren noch auf der 14 nm Technologie und besitzen eine 3-Kern Vega Grafikeinheit.

AMD verglich seine neuen Chips mit den Whiskey Lake-CPUs von Intel und versprach, dass diese besser für das mobile Gaming geeignet sind, aufgrund der Radeon Vega GPU. Tatsächlich, sollte sogar die U-Serie die Whiskey Lake-CPUs in diesem Bereich schlagen können, während die Ryzen H-Serie einen interessanten Eindruck hinterlässt, da die geringere TDP für eine längere Akkulaufzeit sorgen sollte.

Das Unternehmen versprach dabei, dass man mit neuen Treibern, weiterhin die erste Generation an Ryzen Prozessoren unterstützen wird.


via Neowin

0 0 vote
Article Rating

Über den Autor

23 Jahre, Student: Informatik Game-Engineering, Xbox-Spieler

3 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
IndianFoxD
1 Jahr her

Sind die ryzen 5 und ryzen 7 Reihe quadcores oder auch dualcores? Das geht aus dem Artikel nicht wirklich hervor ?

IndianFoxD
Reply to  Patrick Werz
1 Jahr her

Danke ?