Acer Aspire 3: Neuauflage des Multimedia-Notebooks in New York vorgestellt

0

Im Zuge des heutigen Presseevents in New York City hat Acer mit dem Acer Aspire 3 ein neues Mid-Range Notebook mit Windows 10 vorgestellt. Wir hätten euch wie im Vorjahr Hands-On Videos zu allen vorgestellten Geräten bieten können, hätte uns denn jemand zu diesem Event eingeladen.

Das Acer Aspire 3 ist ein Multimedia-Notebook der Mittelklasse, welches der Hersteller in drei Größen verkauft. Den Laptop wird es in den Größen 14-, 15,6- und 17,3-Zoll geben, erfreulicherweise jeweils nur mit FullHD-Display. Damit schafft Acer endgülitg das HD-Display für diese Reihe ab, wovon Kunden sicherlich profitieren.

Das Acer Aspire 3 wird es mit Intel Core- oder AMD Ryzen-Prozessoren geben, optional mit Nvidia GeForce MX230- oder Radeon RX540-Grafikkarte. Als Speicheroptionen stehen PCIe SSDs bis zu 512 Gigabyte bzw eine 1TB große mechanische Festplatte zur Verfügung. Beim Arbeitsspeicher bietet der Hersteller Konfiugrationsmöglichkeiten bis 16 Gigabyte DDR4.

Die Notebooks der Aspire 3-Serie werden voraussichtlich ab Juli zu
unverbindlich empfohlenen Endkundenpreisen ab 499 Euro erhältlich sein. Das Notebook wird es in den Farben Rot, Blau und Schwarz geben.

Galerie

Über den Autor

23 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de, Windows Insider MVP.

Hinterlasse einen Kommentar

Please Login to comment
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: