Windows 10 Mobile erhält neues Update im April 2019

9

Der gestrige Patchday brachte Aktualisierungen für sämtliche unterstützten Betriebssysteme von Microsoft. Hierzu gehört bis Ende des Jahres auch Windows 10 Mobile, das gestern den monatlichen Patch erhalten hat.

Das neueste „Update für arm-basierte Phone-Geräte“ bringt Windows 10 Mobile Build 15254.562 mit und erneut gibt es keinen eigenen Changelog. Welche Änderungen demnach enthalten sind, ist uns nicht bekannt. Microsoft fasst die Änderungsverläufe von Windows 10 Mobile nämlich seit einiger Zeit mit dem Windows 10 Creators Update zusammen.

Das Update ist ab sofort für alle Nutzer mit Windows 10 Mobile Verison 1709 erhältlich. Ältere Geräte, die noch mit dem Creators Update laufen, erhielten gestern Windows 10 Mobile Build 15063.1747.

Die Entwicklung von Windows 10 Mobile wird seit Jahren nicht mehr aktiv betrieben, weswegen das System auch keine neuen Funktionen erhält. Bis Ende des Jahres wird das System offiziell noch von Microsoft unterstützt.


Quelle: Microsoft

Über den Autor

23 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de, Windows Insider MVP.

9
Hinterlasse einen Kommentar

Please Login to comment
3 Comment threads
5 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
7 Comment authors
Androvoidoidafuchursblue56liesy Recent comment authors
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
h3nni
Mitglied
h3nni

Und wie nach jedem Monatsupdate braucht die Ladeelektronik mal wieder Tage um sich wieder zu kalibrieren… Heute morgen mit 100% Akku gestartet und jetzt nur noch 39%.

Androvoid
Mitglied
Androvoid

Das Aufgeben einer solch zukunftsträchtigen Bedienoberfläche lässt am gesunden Menschenverstand all der dafür Verantwortlichen stark zweifeln! Der mutigen risikobereiten Dame, welche sich das damals ausgedacht, es mit entwickelt und forciert hat, gehörte eigentlich – neben Steve Jobs – der Nobelpreis für technische Innovationen verliehen… Dachte da wohl, damit trotz des Rückstands noch Furore machen zu können… Hat sie auch! Nur: Fast das gesamte Management-Umfeld ist da aber nicht richtig mitgezogen und hat dann kläglich versagt. Um am Markt einen leichteren Einstieg und größere Akzeptanz erwarten zu können, haben die anderen doch da auf den Phones bloß den allen geläufigen alten… Read more »

sblue56
Mitglied
sblue56

Gestern ging noch das GPS bei der Runtastic App. Nach dem heutigen Update geht das GPS nicht mehr! Super.
Lumia 950. Bei meinen Lumia 640 ohne Update, geht das GPS bei der Runtastic App noch!!!

fuchur
Mitglied
fuchur

Mach mal nen neustart und nen softreset des phones nur ums auszuprobieren. Ich bezweifle, dass ms da noch zeit reinsteckt und sowas wie gps abwandelt.

Androvoid
Mitglied
Androvoid

In Anbetracht all der bald heranrückenden existentiellen Probleme ist Microsoft natürlich nicht mehr richtig gewillt auf solches noch Rücksicht zu nehmen…
Da wird auch noch viel mehr den Bach runter gehen (müssen), bis es dann erst einmal richtig krachen wird, sodass die endlich aufwachen und sich zu einem – dann auch wieder einmal viel zu späten – Reset entschließen…

Dada
Mitglied
Dada

Danke für diese extra Meldung!

Lijan
Mitglied
Lijan

Dem kann ich mich nur anschließen!

oida
Mitglied
oida

Ich fasse es immer noch nicht.
Groove/Xbox Music realisiere ich langsam.
MS Band noch nicht.
Und zum Ende von WinMobile: meine Gedanken verweigern das noch völlig.

liesy
Mitglied
liesy

Diese Seite hieß früher mal „Windows Phone Area“. Sieh es einfach als Reminiszenz an alte, bessere Zeiten… ?