Lenovo Project Limitless: Snapdragon 8cx-Laptop kommt Anfang 2020

0

Wie erwartet, hat Lenovo heute im Zuge der Computex 2019 einen neuen Laptop mit Windows 10 ARM vorgestellt. In Zusammenarbeit mit Qualcomm nennt man das Produkt aktuell „Project Limitless“, was auf die anspruchsvollen Ziele deuten soll.

Derzeit hat sich Lenovo schlichtweg noch nicht für einen finalen Namen für das Projekt entschieden, welches in etwa einem Jahr auf dem Markt erscheinen wird. Project Limitless ist ein Convertible-Notebook mit 14-Zoll Display, das 5G unterstützt und vom Snapdragon 8cx betrieben wird. Der Prozessor soll laut Qualcomm sogar mehr Leistung bieten können als ein Intel Core i5-8250U, wie der US-amerikanische Chiphersteller in einer Reihe von Videos demonstrierte. In verschiedenen Aufgaben in Office, dem Web, bei der Komprimierung von Dateien sowie auch bei Photoshop wies der Snapdragon 8cx in „Project Limitless“ insgesamt kürzere Ladezeiten auf als ein Core i5-8250U im Dell XPS 13. Entsprechend vielversprechend ist diese nächste Generation an Windows 10 ARM PCs.

Gleichzeitig soll der neue Snapdragon 8cx wesentlich effizienter laufen als der Konkurrent von Intel. Mit dem 49 Wattstunden Akku geht Intel von einer 50 Prozent längeren Laufzeit aus. Die im Zuge der Messe ausgestellten Geräte boten 16 Gigabyte Arbeitsspeicher und der Snapdragon 8cx bot einen Maximaltakt von 2,8 GHz.

Offizielle Spezifikationen, abgesehen vom Snapdragon 8cx, sowie dem Snapdragon X55 Modem für 5G-Konnektivität, gab der Hersteller jedoch nicht bekannt. Bei den ausgestellten Geräten handelt es sich bisher nur um erste Prototypen, welche eher an Referenzdesigns erinnern mit vergleichsweise schlechten Tastaturen und eher uninspirierten Designs.


Quelle: Lenovo

Über den Autor

23 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de, Windows Insider MVP.

Hinterlasse einen Kommentar

Please Login to comment
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: