WindowsArea.de jetzt neu im Dark Mode.

Mobile

Windows 10 Mobile: Juli-Update bringt Build 15254.575

Microsoft hat im Zuge des gestrigen Patchdays auch ein Update für das eigene mobile Betriebssystem ausgerollt. Windows 10 Mobile Build 15254.575 ist ab sofort die aktuellste Version des Systems, welches seit mehr als einem Jahr kein größeres Update mehr erhalten hat.

Windows 10 Mobile Build 15254.575 ist die letzte große Änderung der Build-Nummer auf Basis des Feature2-Entwicklungszweiges. Das letzte größere Update erhielt das System im Herbst 2017. Das darunterliegende System basiert allerdings nicht auf Windows 10 Version 1709, sondern noch auf dem Creators Update, sprich Version 1703. Somit unterstützt Windows 10 Mobile lediglich UWP-Apps, welche noch für das Creators Update aus dem Frühjahr 2017 entwickelt wurden.

Windows 10 Mobile bekommt somit jene Veränderungen, die von Microsoft für das Windows 10 Creators Update ausgerollt wurden. Einen Changelog gibt es nicht. Die in KB4507455 enthaltenen Neuerungen und Verbesserungen betreffen die BitLocker Verschlüsselung am PC sowie Sicherheitsupdates für verschiedene Windows-Komponenten. Diese Neuerungen sind laut Microsofts Changelog jene, die auch für Windows 10 Mobile gelten.

Der Changelog von Windows 10 Mobile weist lediglich auf das Support-Ende am 10. Dezember 2019 hin. Danach werden die Geräte keine kumulativen Updates mehr erhalten.


Quelle: Microsoft

About author

"Entdeckung besteht darin, den gleichen Gegenstand wie alle anderen zu betrachten, sich aber etwas anderes dabei zu denken."
Related posts
Mobile

Video zeigt Andromeda: Windows Phone für Surface Duo durchgesickert

Mobile

Unigram Mobile: neues Update für Windows 10 Mobile jetzt verfügbar

Mobile

Windows 20H2 / 2009 enthält neues Startmenü und Microsoft Edge-Funktionen

Mobile

WhatsApp entfernt Windows Phone App aus dem Store

0 0 votes
Article Rating
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
5 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments