Microsoft Office-Suite für iOS jetzt komplett mit Dark Mode

2

Mit iOS 13 hat Apple ein neues dunkles Design für die eigene Plattform ausgerollt. Immerhin ganze 9 Jahre nach dem Release von Windows Phone gibt es ein generelles, dunkles Systemdesign für iPhone-Nutzer.

Microsoft ist natürlich der neuen Anforderung der Plattform gefolgt, was man früher oder später ohnehin hätte tun müssen. Wer seine App nämlich bis April 2020 nicht in das dunkle Design hüllt, fliegt unter Umständen aus dem Store.

iPhone-Nutzer dürfte daher freuen, dass den Microsoft Office-Apps dieses Schicksal wohl erspart bleiben wird. Der Konzern aus Redmond hat seine beliebten Anwendungen nämlich allesamt für iOS 13 aktualisiert. Microsoft Excel, Word, PowerPoint sowie auch OneNote sind nun auf Wunsch in Schwarz gehüllt.

Die Updates für iOS stehen ab sofort für alle Nutzer über den AppStore zum Download bereit.


Quelle: Microsoft

0 0 vote
Article Rating

Über den Autor

23 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de, Windows Insider MVP.

Subscribe
Benachrichtige mich zu:
2 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
fredi_830
8 Monate her

Hoffentlich bald auch unter Android

Armin Osaj
Editor
8 Monate her

Das Artikelbild ist fantastisch.