OneDrive PWA für Windows 10 bekommt Dark Mode

0

Die offizielle OneDrive-App für Windows 10 basiert seit kurzer Zeit auf Web-Technologien. Damit hat das Unternehmen die native UWP-App ersetzt, welche von Haus aus einen dunklen Modus geboten hatte.

Das neueste Update für die OneDrive-App im Microsoft Store bringt die Versionsnummer auf 19.22.5.0. Damit gibt es in den Einstellungen eine neue Option, womit sich der dunkle Modus als standardmäßiges Design einstellen lässt. Mehr ist auch nicht neu in der OneDrive-App für Windows 10, aber wer die App nutzt, könnte sich womöglich über die Verbesserung freuen.

Abhängig von der Region, Sprache und Windows 10 Version kann es sein, dass die OneDrive PWA noch nicht bei allen Nutzern verfügbar ist. Viele Anwender können aus dem Microsoft Store weiterhin nur die OneDrive UWP herunterladen.


Danke an alle Tippgeber!

0 0 vote
Article Rating

Über den Autor

23 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de, Windows Insider MVP.

Subscribe
Benachrichtige mich zu:
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments