Dell Mobile Connect kann iPhone Bildschirmübertragung lange vor Microsoft

1

Während sich Microsoft bei seiner „Ihr Smartphone“-App sehr auf Android konzentriert, sind andere Anbieter schon deutlich weiter. Die Dell Mobile Connect-App hatte schon seit längerer Zeit bei Features einen deutlichen Vorsprung gegenüber der integrierten Lösung in Windows 10.

Nun scheint man allerdings Microsoft in Sachen Funktionalität ganz abzuhängen: Wo es bei Microsoft praktisch keinerlei Funktionen für iPhone-Nutzer gibt, rollt Dell schon ab dem Frühjahr 2020 einige sehr praktische Funktionen aus. So bekommt die Dell Mobile Connect-App in Zukunft die Möglichkeit, Dateien kabellos zwischen iPhone und Windows 10 PC zu übertragen. Das Highlight ist allerdings, dass Dell auch eine Bildschirmübertragung vom iPhone zum PC hinbekommen hat.

Microsoft unterstützt die iOS-Plattform kaum mit der Ihr Smartphone-App, da das Apple-Betriebssystem auch ein sehr abgeschlossenes System ist, wo die Möglichkeiten für Entwickler auch stark eingeschränkt sind. Bei Dell hat man keine Mühen gescheut, um auch iPhone-Nutzer in das Windows 10-Ökosystem zu integrieren.

Dell selbst entwickelt die Anwendung übrigens nicht, sondern hat diese von einem anderen Unternehmen dazugekauft, zu deren Kundenkreis auch HP zählt. Dennoch scheint die Dell-App aktuell mehr Features zu bieten und einen echten Mehrwert für Kunden zu beinhalten im Vergleich zur Ihr Smartphone-App von Microsoft. Die Anwendung ist auf Dell-Geräten vorinstalliert und kann auch nur auf Maschinen des Herstellers über den Windows Store bezogen werden.

0 0 vote
Article Rating

Über den Autor

23 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de, Windows Insider MVP.

Subscribe
Benachrichtige mich zu:
1 Kommentar
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
stefiro
5 Monate her

Seit wann ist die App vorinstalliert? War bei mir nicht so … Aber ich freu mich auf die neuen Features ?