Acer Enduro T1 & T5: Rugged-Surface Go für die Werkstatt

0

Acer hat heute mit dem neuen Acer Enduro T1 und Enduro T5 zwei robuste, kleine Tablets für den Einsatz in extremen Umgebungen vorgestellt.

Das Acer Enduro T1 wird vom Hersteller als Semi-Rugged Tablet bezeichnet und bietet eine IP54 sowie eine Zertifizierung nach dem MIL-STD-810G. Das 10,1 Zoll kleine Windows 10-Tablet verfügt über eine optionale „Portfolio“-Tastatur, womit das Gerät auch als kompaktes Notebook verwendet werden kann. Betrieben wird die Hardware des kleinen Tablets von einem Intel Celeron N3450 Quadcore-Prozessor, was zweifellos nicht die aktuellste Hardware ist. Angesichts des vorliegenden Formfaktors spielt dies allerdings genau wie die Displayauflösung wohl eine untergeordnete Rolle. Das Display löst nämlich nur mit 1280 x 800 Pixeln auf, soll aber immerhin eine Helligkeit von bis zu 350 Nits erreichen und kann mit Handschuhen verwendet werden. Daneben gibt es 4 Gigabyte an LPDDR4 Arbeitsspeicher und 64 Gigabyte an eMMC Speicher. Das robuste kleine Tablet könnte damit eine interessante Option für viele Betriebe sein, deren Mitarbeiter unterwegs auf Windows-Programme zugreifen müssen und dabei die Geräte auch etwas abbekommen können.

Das Acer Enduro T5 ist die „Pro“-Variante zum T1. Es handelt sich hierbei um ein „Fully-Rugged“ Tablet, welches über eine IP65 Zertifizierung verfügt und ebenfalls die Anforderungen des MIL-STD-810G erfüllt. Es wurde für extreme Umgebungen entwickelt, darunter zum Beispiel am Bau oder in der Fertigung. Das Acer Enduro T5 verfügt über ein deutlich robusteres Design sowie auch über stärkere Hardware. Im Tablet steckt ein Intel Core m3-7Y30 Prozessor, dem 4 Gigabyte LPDDR3 RAM zur Seitene stehen. Das Display löst mit FullHD auf und erreicht eine Helligkeit von bis zu 330 Nits. Es gibt 128 Gigabyte an SSD Speicher im Tablet.

Beide Geräte verfügen über zwei Zellen Akkus, welche eine Laufzeit von bis zu 10 Stunden bieten sollen. Dieser Wert klingt aus meiner Sicht allerdings sehr optimistisch. Immerhin lässt sich beim T5 der Akku während des Betriebs austauschen.

Richtpreise nannte der Hersteller nicht. Die Geräte der Acer Enduro Serie sind ab sofort auf Anfrage im Fachhandel erhältlich.

0 0 vote
Article Rating

Über den Autor

23 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de, Windows Insider MVP.

Subscribe
Benachrichtige mich zu:
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments