Microsoft liefert Skype 8.62 aus mit diesen neuen Funktionen

1

Skype 8.62 ist ab sofort für Windows, Mac, Linux und im Web verfügbar. Das Update bringt eine Reihe von teils wichtigen Neuerungen mit.

Microsoft hat Skype auf Version 8.62 aktualisiert. Das plattformübergreifende Update für den Desktop bringt eigene Hintergründe für Videotelefonate mit, wie man diese bereits von Microsoft Teams kennt. Neu ist auch, dass ab sofort 12 Personen in einem Videotelefonat gleichzeitig zu sehen sein können und schließlich gibt es noch Bugfixes und Stabilitätsverbesserungen.

Am Smartphone wird Skype 8.62 ebenfalls ab sofort ausgerollt, allerdings mit eingeschränkten Neuerungen. Smartphone-Nutzer können nun bis zu 8 Nutzer auf einem Bildschirm sehen, während Tablet-Nutzer insgesamt 9 Nutzer gleichzeitig sehen können.

Typisch für Skype gibt es die Features allerdings nicht sofort, sondern Microsoft will die Funktionen im Laufe der nächsten Tage schrittweise verfügbar machen.


Quelle: Skype

0 0 vote
Article Rating

Über den Autor

23 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de, Windows Insider MVP.

Subscribe
Benachrichtige mich zu:
1 Kommentar
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
TylerDurden
21 Tage her

Eigenen Hintergrund am PC habe ich schon seit ein paar Wochen. Tolles Feature. Wird es wohl für die mobile App wohl leider nicht geben, oder?