Umfrage: Acer ist die beliebteste Notebook-Marke in Deutschland

5

Während der Corona-Krise stieg die Nachfrage nach Laptops enorm an, was auch PC-Hersteller an den Verkäufen gemerkt haben. Eine neue Verbraucherumfrage verrät nun die Präferenzen von Laptop-Käufern in Deutschland.

Laut einer aktuellen Umfrage von Statista ist Acer momentan auf Platz 1 der beliebtesten Notebook-Hersteller in Deutschland. Die Umfrage unter 1.687 Verbrauchern befragte die Teilnehmer, welchen Laptop die Nutzer zuhause hätten. 25 Prozent der Antworten entfiel dabei auf Acer, womit man deutlich vor Lenovo, HP und ASUS liegt. Die Umfrage liefert momentan die aktuellsten verfügbaren Zahlen, gibt es doch kaum detaillierte und vertrauenswürdige Statistiken zu dem Thema. Weder netmarketshare, noch ComScore analysieren nämlich die Hersteller von Computern.

In Deutschland belegt Lenovo mit 18 Prozent Marktanteil demnach den zweiten Platz, gefolgt von HP mit 15 Prozent und ASUS mit 14 Prozent. Apple schafft es auf einen Marktanteil von immerhin 12 Prozent in Deutschland, was ebenfalls für die hohe Nachfrage für Premium-Geräte spricht.

Im Zuge der Corona-Krise gibt es erneut eine enorme Nachfrage nach Notebooks. In den USA kommt es zum Schulstart indes sogar zu enormen Lieferverzögerungen. Die Hersteller kommen zum Teil mit der Nachfrage nicht mehr mit.


Quelle: Statista

5 2 votes
Article Rating

Über den Autor

23 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de, Windows Insider MVP.

Subscribe
Benachrichtige mich zu:
5 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
Vicennen
28 Tage her

Ich habe die Statistiken gefunden: MS hat stolze 3% erreicht… Das „ebenfalls für die hohe Nachfrage für Premium-Geräte spricht“ – ja, aber nicht für die von MS leider… Da wir hier bei Windowsarea sind denke ich, sollte man das in dem Beitrag erwähnen.

rt1111
28 Tage her

Ich besitze zwei Surface Geräte. Einen für private Anwendung und anderen geschäftlich. Nach der Plandemie werde ich auf Linux wechseln. Microsoft mit ID2020 und Gavi ist bei mir unten durch.

IndianFoxD
28 Tage her

Wie sieht es bei euch aus? Interessant auch, das keine Microsoft Surface Geräte aufgeführt sind, damit laufen vergleichsweise viele in der Uni rum…

Vicennen
Reply to  IndianFoxD
28 Tage her

Privat benutze ich ein Lenovo-Notebook, letztens habe ich mir noch das Surface Go zugelegt. Vielleicht werden Surface-Geräte (S-Laptop ausgenommen) als Tablets und nicht Notebooks betrachtet? Ich kann es mir aber gut vorstellen, dass sie unter den 28% sonstigen Geräten zu finden wären… Könnte die Redaktion etwas dazu sagen?

tk69
Reply to  Vicennen
28 Tage her

Ja, man rechnet sich das immer schön bei den Hybriden: Entweder sind die Tablets (Fisch) oder sie sind Notebooks (Fleisch). Also weder noch… 🙄🤷🏼‍♂️