EA Play ab 10. November im Xbox Game Pass Ultimate enthalten

0

Microsoft hat verraten, wann das EA Play-Abo im Xbox Game Pass Ultimate enthalten sein wird.

Mittels Pressemeldung hat EA bekannt gemacht, dass der eigene Abo-Dienst für Games zum Launch-Tag der Next-Gen Konsolen in den Xbox Game Pass Ultimate integriert wird.

> Xbox Game Pass Ultimate günstig kaufen

Damit können Xbox Game Pass Abonnenten nicht nur auf Microsofts Xbox-Games zurückgreifen, sondern auch auf eine breite Auswahl an EA Games. Damit werden ältere Battlefield, Star Wars, FIFA, NBA, Madden, Titanfall, SIMS, NHL, Need for Speed und viele weitere Games künftig ohne zusätzliche Kosten im Xbox Game Pass enthalten sein.

Für Gamer und natürlich auch für Microsoft ist dies eine enorm wichtige Ankündigung. Der Xbox Game Pass wird damit nämlich um eine Vielzahl großer Titel erweitert, auf die Spieler dank eines Abonnements zurückgreifen können. Microsoft Akquise von Bethesda-Mutterkonzern ZeniMax Media wird auch bedeuten, dass viele Bethesda-Games in den Xbox Game Pass integriert werden.


Enthält Partnerlinks.

Über den Autor