Windows 10

Windows Spotlight könnte bald Windows 10 Wallpaper ändern

Windows Spotlight ist eine Funktion für Windows 10, die regelmäßig den Hintergrund des Sperrbildschirms durch ein neues Bild austauscht. Es handelt sich dabei stets um kunstvolle Fotografien aus aller Welt.

Nun scheint Microsoft daran zu arbeiten, diese Funktionalität zu erweitern. Im internen Test befindet sich momentan ein Feature, welches Windows Spotlight auch auf den Desktop-Hintergrund bringen soll. Momentan ist dieses Feature allerdings nicht in Windows 10 integriert und auch nicht für Windows Insider verfügbar.

Nachdem allerdings die internen Screenshots durchgesickert sind, dürfte dies als eindeutiges Indiz dafür gewertet werden, dass Microsoft an einem solchen Feature arbeitet. Microsoft hat bereits die offizielle Bing-App für Windows 10 herausgebracht, aber eine Integration des Features in die Einstellungen wird vielen Nutzern mit Sicherheit gefallen.

About author

"Entdeckung besteht darin, den gleichen Gegenstand wie alle anderen zu betrachten, sich aber etwas anderes dabei zu denken."
Related posts
Windows 10Windows 11

Microsoft schließt ein Sicherheitsrisiko im Windows Defender

Windows 10

Surface Duo 3 Konzept zeigt kleines Display im Microsoft-Logo

Windows 10

WhatsApp UWP steht nun als Beta zum Download bereit

Windows 10

Kartellbeschwerde gegen OneDrive- und Teams-Integration in Windows 11

Schreibe einen Kommentar