Surface Duo: unser ausführlicher Test ist da

7

Vor 4 Wochen haben wir euch mitgeteilt, dass wir das Surface Duo zum Testen bekommen haben. Zwar hat es etwas gedauert, doch unser Test bzw. unsere Review ist nun endlich erschienen.

Den vollständigen Test könnt ihr auf unserem YouTube-Kanal anschauen. Darin besprechen wir alle wichtige Punkte des Surface Duo, sprich Einsatzszenarien, Alltagstauglichkeit, Kamera und Software.

 

5 2 votes
Article Rating

Über den Autor

20 Jahre alt | Redakteur & Videoproduzent bei WindowsArea. | Instagram: @arminosaj | Twitter @Armin2208 | YouTube: Armin2208

Subscribe
Benachrichtige mich zu:
7 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
bienchen
20 Tage her

Hallo, den Kauf nicht zu empfehlen finde ich hammerhart. Klar es wird eine nächste Generation geben. Ich setze das produktiv geschäftlich ein und da ist das super. Es gibt Apps die das wunderbar unterstützen, z. B. Nine. Das Arbeiten geht viel flüssiger mit zwei Bildschirmen. Mir reicht die Kamera, weil ich zum Fotografieren immer noch lieber zur Spiegelreflexkamera greife. Für den alltäglichen Gebrauch reicht mir die aus. Probleme im Wechsel der Dual-Screen habe ich erst seit dem letzten Update. Was mir nur abgeht, mir fehlt mein Dual-SIM. Denn E-Sim und SIM tut. Hier aber leider nicht. ich bin sehr zufrieden,… Read more »

Hirsch71
23 Tage her

Ganz ehrlich, meine Hoffnung, quasi irgendwann mit Android leben zu müssen, aber immerhin perfekt auf Microsoft abgestimmt u. mit aktueller Highend-Technik ohne die Anfälligkeit der Faltdisplays, ist damit nicht zu erfüllen… wenn es wieder Ewigkeiten dauert, bis ein deutlich nachgebesserter Nachfolger nach Deutschland kommt, wird das nie etwas mit aktuellster Technik u. nur dann würde ich sooo viel Geld ausgeben, wenn alles andere auch passt… Einstweilen reicht mir solange eine Motorola Mittelklasse mit schlankem Android 10, guter Kamera u. 128 GB plus SD 200 GB für um die 300€… Beste Grüße aus Cottbus & bleibt gesund…

Dustynation
24 Tage her

Sehr gutes Review. Vor allem ausgewogen ehrlich und nicht nur eine festgefahrene Fanboy-Meinung 😊👍

Das Duo ist tatsächlich nice und stand auf meiner Einkaufsliste. Aber bei dem Launch Preis in Verbindung mit der gelieferten Software… einfach – leider – keine Alternative zu meinem Mate 20 Pro. Ich hoffe mal, dass MS an einer Gen 2 festhält und zumindest die Software in den Griff bekommt. Kamera ist nichtmal so wichtig bei diesem Formfaktor. Es ist ja schon was Besondere, auch ohne 1000 Megapixel.

Mamagotchi
24 Tage her

Die Kritik ist objektiv betrachtet absolut okay. Subjektiv entfallen bei mir dann wieder einige, da ich z. B. mein Smartphone quasi immer mit 2 Händen bediene und ich das „komplizierte Handling durch das Aufklappen“ etwas als Dramaqueen-Verhalten empfinde.

Das Fazit ist zu wenig differenziert. Für Enthusiasten und Hardcore-Fans kann man durchaus eine Kaufempfehlung aussprechen. Dafür sind Gen1-Geräte schließlich da. Für die Allgemein sollte der hohe Preis schon Abschreckung genug sein, aber hier ist es aus meiner Sicht richtig keine Kaufempfehlung auszusprechen, da die Anzahl der Kompromisse einfach viel zu hoch ist.