WindowsArea.de jetzt neu im Dark Mode.

News

Noch mehr Werbung? Microsoft Edge bekommt Games-Panel

Microsoft scheint ein neues, wohl eher unerwünschtes Feature für seinen Edge-Browser auf Chromium-Basis zu testen. Kreiert wurde das Microsoft Edge Games Panel offenbar für Spieler von Browser-Games.

Während Anbieter wie Opera GX in ihrem Gaming-Browser eine praktische Möglichkeit bieten, über neue Games und interessante Angebote informiert zu bleiben, zeigt der Microsoft Edge-Browser lediglich eine Reihe von Browser-basierten MSN Games an. Das Games Panel wird in der Browserleiste neben den Sammlungen, den Downloads sowie den Favoriten angezeigt und dient hauptsächlich dazu, Microsofts eigene Browsergames zu bewerben. Dort wird selbstverständlich Microsofts Werbung angezeigt, woran der Konzern natürlich mitverdient.

Das MSN Games Panel wird immerhin vollkommen optional sein und wird zumindest vorerst deaktiviert sein in den Einstellungen. Außerdem ist das Feature momentan erst in der Testphase und noch nicht in der finalen Version verfügbar. Die Integration deutet allerdings darauf hin, dass Microsoft dieses Feature wie andere unerwünschte Funktionen in Edge zunehmend seinen Nutzern aufdrängen könnte. Es scheint, als würde Edge nunmehr noch mit Rechnung zugepflastert, anstatt, dass sich Microsoft auf eine tatsächliche Verbesserung des Browsers konzentriert.

Video: So erkennt ihr einen Hacker im System


via Windows Latest

About author

"Entdeckung besteht darin, den gleichen Gegenstand wie alle anderen zu betrachten, sich aber etwas anderes dabei zu denken."
Related posts
News

Apple iPhone 14: Wie beliebt sind die neuen iPhones wirklich?

News

Windows 10 KB5020683 bringt Windows 11 Upgrade-Option in die Einrichtigung

News

Surface Duo Besitzer dürfen bald auch die Software beta-testen

News

Windows 11: Optionales KB5020044 Update bringt wichtige Bugfixes für 22H2

0 0 votes
Article Rating
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
3 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments