UK-Bericht: Microsoft hat eine Million Xbox Series-Konsolen verkauft

0

Laut neuen Berichten soll Microsoft nun den Meilenstein von einer Million verkauften Xbox Series-Konsolen in Großbritannien erreicht haben.

Dank eines signifikanten Anstiegs der Lagerbestände an Xbox Series X-Konsolen hatte Microsoft den bislang besten Verkaufsmonat in Großbritannien verzeichnen können. Damit hat der Konzern kurz vor Weihnachten immerhin sogar den Launch-Monat seiner Konoslen im November 2020 übertreffen können.

Momentan haben nicht nur Konsolenhersteller enorme Lieferprobleme dank der massiven Chipknappheit weltweit. Für Microsoft bot sich durch die Zwei-Konsolen-Strategie jedoch die Chance, auf Sony aufzuholen. Die günstigere Xbox Series S scheint nämlich deutlich besser verfügbar zu sein und wird auch in größeren Mengen produziert. Dennoch ist aktuell die Nachfrage nach Hardware aus vielerlei Gründen enorm hoch, wobei Xbox-Chef Phil Spencer gegenüber Medien bestätigte, dass das Angebot tatsächlich größer ist denn je.

Auch in Großbritannien schaffte es Microsoft trotz der hohen Nachfrage jedoch nicht an die Spitze der beliebtesten Konsolen. Dieser Titel ging erneut an die Nintendo Switch.


Quelle: Gamesindustry

0 0 votes
Article Rating

Über den Autor

Subscribe
Benachrichtige mich zu:
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments