WindowsArea.de jetzt neu im Dark Mode.

News

Virtual Private Networks (VPN) – was ist das eigentlich?

Was ist ein VPN und wie funktioniert er?

Ein VPN ist ein privates Netzwerk, welches die Daten verschlüsselt überträgt. Während Sie online surfen, werden dauerhaft Daten von einem Ort zum anderen übertragen. Normalerweise wird dazu die eigene IP-Adresse verwendet, welche eine klare Auskunft über den Server und die geografische Region gibt. Über ein VPN kann diese nur eingeschränkt zurückverfolgt werden. Zudem erhalten Sie auch Zugang zu eingeschränkten Websites, die zum Beispiel einer Zensur unterliegen. Wenn Sie die Verbindung zu einem VPN Dienst herstellen, werden Sie mit dem Server des Anbieters verbunden.

Zudem erhalten Sie eine neue IP-Adresse, statt Ihrer eigenen, verwenden Sie die des VPN-Providers. Die Internetverbindung zwischen dem eigenen Rechner und dem verbundenen Server ist ebenfalls verschlüsselt. Ihre IP-Adresse bleibt geheim, sodass die Bewegungen im Netz weder protokolliert noch nachverfolgt werden können.

Warum ein VPN-Dienst?

Die VPN Technik wurde ursprünglich entwickelt, um Außendienstmitarbeitern Zugriff auf die Dateien eines Unternehmens zu ermöglichen. Über eine verschlüsselte und sichere Verbindung konnte auf sensible Dokumente zurückgegriffen werden. Das funktioniert auch heute noch so, allerdings gibt es VPNs mittlerweile vor allem für den privaten Gebrauch. So können Sie zum Beispiel mit DN8.co für Sicherheit und Schutz im Internet sorgen.

Neben einer verbesserten Privatsphäre sorgen Sie auch dafür, Zugang zu einem freien Internet zu haben. So können Sie, egal wo Sie sich auf der Welt befinden, auf alle Webseiten zugreifen. Aber auch die Nutzung eines öffentlichen WLANs wird sicherer, blockierte und gesperrte Inhalte können aufgerufen werden, Zensuren sind umgehbar und auch das Tracking wird verhindert.

Warum sind IP-Adressen wichtig?

Die IP-Adresse ist eine Zahlenkombination, welche Ihr Gerät identifiziert. Man kann sie als Art Heimatadresse bezeichnen. Alle Endgeräte besitzen eine solche Ziffernfolge, sobald eine Verbindung zum Internet hergestellt wird. Über die IP-Adresse können zudem Rückschlüsse gezogen werden, in welcher Region Sie sich befinden.

Wenn Sie einen VPN Server nutzen, dann beziehen Sie die IP-Adresse des Servers, inklusive der Region, in welcher sich dieser befindet. Möchte jemand die IP-Adresse zurückverfolgen, dann landet dieser beim VPN Provider und nicht bei Ihnen. Im Folgenden alle Vorteile, die Sie durch ein VPN haben:

Sichere Nutzung öffentlicher WLANs

Öffentliche Netzwerke sind ziemlich unsicher. Jeder der möchte, kann auf die Daten, die darin ausgetauscht werden, zugreifen. Macht man zum Beispiel das Onlinebanking darüber, dann kann schnell ein Missbrauch entstehen. Ein VPN überträgt die eigene Kommunikation zum Server immer verschlüsselt, dabei spielt es keine Rolle, ob Sie sich in einem öffentlichen Netz befinden oder privat surfen.

Von überall streamen

Zudem sind viele Streamingangebote regional gebunden. Teilweise werden neue Staffeln bereits in den USA veröffentlicht, während Sie hierzulande noch nicht abrufbar sind. Durch einen VPN können Sie der Streamingplattform vorgaukeln, dass Sie sich in einem anderen Land befinden und somit auf alle Inhalte zugreifen.

Blockierte Websites aufrufen

Teilweise sind auch bestimmte Websites in Regionen oder an bestimmten Orten blockiert. Mit einem VPN kann dies umgangen werden, egal um welche Sperre es sich handelt.

Zensur umgehen

Nicht jeder lebt in einem freien Land und profitiert von uneingeschränktem Zugang zu Informationen. So sind zum Beispiel in China Google, Facebook und Co. stark zensiert. Wer nicht unter diesen Bedingungen leben möchte, der kann durch einen VPN Zugang diese Zensur umgehen.

ISP-Tracking umgehen

Das Tracking im Internet ist ein normaler Vorgang, um persönliche Daten zu sammeln. Der eigene Internetanbieter kann dabei alles einsehen, was Sie online machen. VPN schützen Sie davor und sorgen dafür, dass Sie im Internet anonym sind. Es können keine Daten gespeichert, nachverfolgt oder verkauft werden.

Preisunterschiede umgehen

Online werden Ihnen häufig unterschiedliche Preise angeboten, je nachdem in welcher Region Sie sich befinden. Preisdiskriminierung nach Standort geschieht häufige,r als Sie denken. Wer in New York oder München ansässig ist, der hat im Durchschnitt ein höheres Einkommen, als jemand, der in der Lausitz oder in Kentucky wohnt. Die Preisstruktur im Internet orientiert sich daran. Vor allem bei Fluggesellschaften kommt das sehr häufig vor. Durch einen Standortwechsel können Sie sich digital an einen anderen Ort bewegen und somit andere Preise erhalten. Sie sparen durch die Nutzung eines VPN Servers also auch Geld.

About author

"Entdeckung besteht darin, den gleichen Gegenstand wie alle anderen zu betrachten, sich aber etwas anderes dabei zu denken."
Related posts
News

Apple iPhone 14: Wie beliebt sind die neuen iPhones wirklich?

News

Windows 10 KB5020683 bringt Windows 11 Upgrade-Option in die Einrichtigung

News

Surface Duo Besitzer dürfen bald auch die Software beta-testen

News

Windows 11: Optionales KB5020044 Update bringt wichtige Bugfixes für 22H2

0 0 votes
Article Rating
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments