News

Forza Horizon 4: Verkauf wird am 15. Dezember 2024 beendet

Microsofts beliebtes Forza Horizon 4 Arcade-Rennspiel wird am 15. Dezember aus den digitalen Stores entfernt. Das Spiel wurde ursprünglich im Oktober 2018 für die Xbox One veröffentlicht und im November 2020 auch für die Xbox Series X|S-Konsolen optimiert. Auslaufende Lizenzen für Inhalte und Fahrzeuge markieren allerdings das Ende des Verkaufs über den Xbox Store. Für Besitzer bleibt das Game allerdings auch in der digitalen Variante weiterhin spielbar, jedoch werden Teile des Live-Inhalts bald nicht mehr verfügbar sein.

Auslaufende Lizenzvereinbarungen für Autos und Musik zwingen Entwickler Playground Games den beliebten Forza Horizon 4-Titel aus dem Verkauf zu nehmen. Die Lizenzen hatte man tatsächlich sogar verlängert, stehen doch die Forza Horizon-Games üblicherweise nur über begrenzte vier Jahre zum Verkauf.

Forza Horizon 4 hatte mit seiner großen Fahrzeugauswahl, dynamischen Wettersystem mit wechselnden Jahreszeiten und seiner generellen Aufmachung in einer beeindruckenden, in Groß Britannien basierenden Spielwelt zahlreiche Gamer begeistert. Mit einer Bewertung von 92 auf Metacritic war Forza Horizon 4 eines der bestbewerteten Spiele der Xbox One-Generation.

Die beiden DLCs “Fortune Island” und “Lego Speed Champions” sind bereits von Steam und dem Microsoft Store entfernt worden, sind aber noch über die Ultimate Edition des Spiels erhältlich. Die Steam-Version des Spiels ist derzeit um 80% reduziert, was das Spiel auf Platz 5 der meistverkauften Spiele führt. Die Ultimate Edition kann auf Steam aktuell sogar für 19,99 Euro erworben werden. Eine ähnliche Aktion wird am 14. Juli im Microsoft Store starten, wobei die Store-Version auch Xbox Play Anywhere unterstützt.

Wer Forza Horizon 4 über ein Xbox Game Pass-Abonnement gespielt und dafür DLC-Inhalte erworben hat, wird von Microsoft bald eine kostenlose Kopie des Spiels über das Xbox Message Center erhaten. Dieses Angebot gilt jedoch nur für Spieler mit einem aktiven Xbox Game Pass-Abonnement. Wer sich das Game sichern möchte, kann es aktuell über Steam recht günstig holen oder später wahlweise auch über den Microsoft Store.

Forza Horizon 4 auf Steam


Quelle: Forza.net

About author

"Entdeckung besteht darin, den gleichen Gegenstand wie alle anderen zu betrachten, sich aber etwas anderes dabei zu denken."
Related posts
News

Apple, Nvidia, Anthropic nutzten YouTube-Videos für KI-Training ohne Erlaubnis

News

Neue Mail-App: Sogar Microsofts KI ist nicht überzeugt

News

Windows 11: Microsoft hebt Nutzerdaten "ungefragt" in die Cloud

News

Neue PowerToys-Funktion erstellt eigene Vorlagen fürs Kontextmenü

0 0 votes
Wie findest du diesen Artikel?
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments