Windows Phone 8: Microsoft stellt die Kinderecke vor

11

„Papa darf ich mit deinem Handy spielen – biiiitte?“, so in etwa bewegen Kinder ihre Eltern beziehungsweise Onkel, Tanten, Cousins etc. dazu, das Smartphone zumindest wenige Minuten nutzen zu dürfen. Selbstverständlich kontrollieren die meisten unter uns mit einem Auge das Geschehen, da dabei nicht selten wichtige Dokumente, Nachrichten oder Bilder versehentlich – manchmal sogar absichtlich 😉 – gelöscht werden. Diesem Dilemma fühlen sich selbstverständlich auch die Personen hinter Windows Phone ausgesetzt, weshalb mit Windows Phone 8 ein nettes Feature namens Kinderecke (Kid’s Corner) eingeführt wird – wir berichteten.

Die Idee dahinter ist folgende: Der Nutzer wählt im Vorfeld aus, welche Apps, Filme, Musiktitel usw. dem Kind zur Verfügung stehen sollen und aktiviert die Kinderecke im Sperrbildschirm durch einen Wisch nach links. Befindet sich das Kind einmal in der Kinderecke, so steht alles, was nicht vorher freigegeben wurde, unter (PIN-)Schutz. Zudem werden sowohl der Windows Phone Store als auch In-App-Käufe in diesem Modus nicht verfügbar sein.
Die Funktion ist insbesondere an Eltern gerichtet, jedoch nicht auf diese beschränkt. Denn auch Personen, die nicht in Kontakt mit Kleinen stehen, haben das Bedürfnis bestimmte Dinge vor Freunden und Verwandten zu schützen. So ließe sich auch in diesem Fall das Gerät aus den Händen geben, ohne zeitgleich ein schlechtes Gewissen haben zu müssen.

Damit auch die „Locked“-Nutzer etwas von Windows Phones vielen Personalisierungsmöglichkeiten haben, lassen sich in den Einstellungen zur Kinderecke der Name und das Anzeigebild, der Hintergrund (hell, dunkel) sowie die Akzentfarbe anpassen. Die Kinderecke verlässt man schließlich durch das Drücken der Power-Taste. Ein erneutes Betätigen dieser Taste befördert den Nutzer schnell und ohne Umwege wieder zum Sperrbildschirm – also ganz Windows Phone typisch.

Wie gefällt euch die Kinderecke? Nette Spielerei oder wichtige Funktion?

0 0 vote
Article Rating

Über den Autor

? Nerd. ☕ Kaffeejunkie. ⚖️ Hamburger Rechtsanwalt für IT-Recht und Datenschutzrecht, außerdem Vergaberechtsanwalt.

11 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
MrHabbman
8 Jahre her

Auch wenb ich keine Kinder habe ubd selbst fast noch eins bin finde ich diesrs feature sehr nützlich/cool 😛

mastermints
8 Jahre her

cool cool cool :)Sollte beim umgeh-versuch Pin Schutz (falls eingestellt) aktivieren.!!!Soweit eine neue Idee.Gefällt mir !!!

silverblue
8 Jahre her

Für mich als Papa sehr interessant. Will ich auch für wp 7,8

b-mix
8 Jahre her

Werd ich nicht benötigen.Aber nette Idee.

desc427
8 Jahre her

Sehr wichtig, voralle für Arbeit und Uni. Muss ich unbedingt haben.

mo
8 Jahre her

Irgendwie kann man die Kinderecke doch ziemlich leicht umgehen, oder ?

mo
Reply to  Okan Doğan
8 Jahre her

Nur ausschalten, anschalten und entsperren…

mo
Reply to  Okan Doğan
8 Jahre her

Achso okay das macht Sinn 🙂

Thoric
8 Jahre her

Idee ist genial. Umsetzung überzeugt hoffentlich auch.