WindowsArea.de jetzt neu im Dark Mode.

News

Überwältigende Nachfrage nach dem Lumia 920 im Ausland – Eine Übersicht

Erst vor wenigen Tagen gab Microsofts CEO Steve Ballmer bekannt, dass es bei den Verkäufen von Windows Phone Geräten im Vergleich zum Vorjahreszeitraum ein Wachstum von 300 Prozent zu verzeichnen gibt. Zwar fehlen hier noch genaue Zahlen und auch die Verteilung auf die jeweiligen Geräte wurde nicht bekannt gegeben, aber das Nokia Lumia 920 wird hierbei eine wesentliche Rolle spielen. Denn rund um den Globus berichten Anbieter von einer überwältigenden Nachfrage nach dem Gerät. So muss man nicht nur in Deutschland mit Lieferengpässen rechnen – eine Übersicht zur Lage in anderen Ländern:

Hong Kong

In Hong Kong kam das Gerät am 28. November auf den Markt. Innerhalb weniger Stunden waren alle 7000 Geräte vergriffen und Nokias Flaggschiff ist hier somit komplett ausverkauft. Für einen kleinen Markt wie Hong Kong sind 7000 verkaufte Geräte schon ein relevanter Anteil und man muss auch bedenken, dass dies hier nur die erste Charge war. Auch einige lokale Stars, wie die Schauspielerin Zuman Joman (Foto) oder der Sänger „Rain“ haben bereits Bilder von sich und ihrem gelben Lumia 920 veröffentlicht.

Frankreich

Das Lumia 920 führte in Frankreich bereits vor seiner Veröffentlichung die Bestsellerliste von Phonehouse.fr an, was sich nach Marktstart natürlich nicht änderte. Auch der Provider „Orange“ berichtete, dass das Smartphone ausverkauft sei, was deren Angaben zufolge nicht auf zu wenig gelieferte Geräte zurückzuführen ist, sondern der ungewöhnlich hohen Nachfrage danach geschuldet ist.

Niederlande

In den Niederlanden ist das Lumia 920 erst seit wenigen Tagen für den dortigen Marktstart im Januar vorbestellbar. Allerdings haben diverse Shops, wie z.B. „Coolblue“ oder „Phonehouse“ bekannt gegeben, dass die Bestellungen bereits die für das iPhone 5 in der ersten Woche übertroffen haben.

Italien

In Italien ist das Lumia 920 nur schwer zu finden. Der letzte Anbieter, der es im Angebot hatte, war „TIM„. Hier verschwand das Gerät aber bereits einen Tag nach der Veröffentlichung wieder und auch aktuell ist es noch nicht wieder direkt lieferbar. Auch im offiziellen Nstore ist es bereits vergriffen und man kann sich lediglich für eine Vorbestellung vormerken lassen.

China

In China hält das Lumia 920 Platz 1 bis 4 in der aktuellen Top-20-Vorbestellungsliste von Expansys.com. Dies sagt zwar noch nichts über die Verkäufe aus, allerdings ist es ein guter Indikator für das starke Interesse am Gerät. Bedenkt man den riesigen Smartphonemarkt in China, so ist das schon eine sehr gute Nachricht für Nokia. Immerhin werden dort auch Geräte wie z.B. das „Samsung Galaxy Note II“ auf die hinteren Plätze verwiesen.

Großbritannien

Die erste Lieferung des weißen Lumia 920 war innerhalb eines einzigen Tages bei „Clove“ ausverkauft. Und das, obwohl der Preis mit £520.00 als nicht gerade günstig angesehen wurde. Trotzdem war die Nachfrage wohl dementsprechend hoch. Aus diesem Grund war es wohl nicht nötig, den Preis für die zweite Lieferung an Lumias zu senken und auch diesmal waren sowohl das rote, das schwarze sowie das weiße Gerät direkt ausverkauft. Dabei kommt diese Charge erst am 5. Dezember auf den Markt.

USA

In den USA ist das Lumia 920 bei „AT&T“ sowohl in schwarz, als auch in Cyan – auch bedingt durch die starken Verkäufe am „Black Friday“ – bereits zum zweiten Mal ausverkauft. Danach war das gelbe 920er nicht mehr verfügbar. Mittlerweile ist die dritte Charge der schwarzen Ausführung wieder erhältlich, Cyan und Gelb bleiben allerdings ausverkauft. Auch bei „Walmart“ ist es – ihr ahnt es – nicht mehr erhältlich.

Neuseeland

Beim „Telecom NZ“ – dem größten Mobilfunkanbieter des Landes – ist das Lumia am 23. November auf den Markt gekommen. Egal, ob man nun einen Vertrag oder ein Prepaidangebot auswählt, das Gerät ist „out of stock„. Also auch hier: ausverkauft.

Steve Ballmer scheint also nicht zuviel versprochen zu haben. Egal, wo auf der Erde man lebt, man muss schon verdammt schnell sein, um ein Lumia 920 kaufen zu können. Die Nachfrage nach dem Gerät scheint wirklich enorm hoch zu sein, womit wohl selbst Nokia nicht gerechnet hat. Denn wenn hier nicht gerade eine künstliche Knappheit geschaffen wird, scheint der finnische Handyhersteller tatsächlich Probleme mit dem Nachschub zu haben.

Was haltet ihr von der überwältigenden weltweiten Nachfrage nach dem Lumia 920? Freut ihr euch über den Erfolg oder seid ihr selber gerade noch in der Warteschleife und kommt an kein Gerät ran?

VIA Nokiapoweruser
0 0 votes
Article Rating
About author

... unterwegs mit dem Lumia 920. Totally worth it!
Related posts
News

Surface Laptop Studio: Kleines Firmware-Update behebt Bluescreen-Probleme

News

Video: Wütender Mann aus Florida zerstört Surface-Tablet

News

Windows 11: Snipping Tool kann bald Screenshots automatisch speichern

News

Drucker angeschlossen? Dann gibt's erstmal kein Windows 11 22H2 Update

Subscribe
Benachrichtige mich zu:
82 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments