WindowsArea.de jetzt neu im Dark Mode.

News

Skypes Video Messaging jetzt überall erhältlich – außer auf Windows Phone

Heute gab Skype im eigenen Blog bekannt, dass das eigene Video Messaging Feature nun offiziell das Betastadium verlassen hat und sich in der finalen Version befindet. Abgesehen von Windows Phone können somit Nutzer der Desktopversion, der Windows 8 App (Modern UI) sowie der Betriebssysteme Mac OS, iOS, Android und Blackberry das kostenlose Feature nutzen.

Skype Video Messaging erlaubt das Aufnehmen und teilen persönlicher Videonachrichten, wenn ein Kontakt derzeit nicht verfügbar/offline ist. Sobald er sich bei Skype eingeloggt hat, soll dann die Videonachricht erscheinen. Um eine Videonachricht zu verschicken, muss erst die „Video Message“ Schaltfläche ausgewählt werden. Nach Betätigen des „Record“ Knopfes wird das Video aufgenommen. Insgesamt kann solch eine Nachricht drei Minuten lang sein und vor dem Versand noch einmal betrachtet werden. Zum Abschicken genügt das einfache Betätigen der „Briefumschlag“ Taste.

Weshalb Windows Phone Nutzer noch nicht mit diesem Feature versorgt wurden, ist angesichts der Verfügbarkeit auf konkurrierenden Plattformen ärgerlich. Dennoch sind wir der Verfügbarkeit in naher Zeit sehr zuversichtlich und freuen uns auf das kommende Feature.

Herunterladen (kostenlos) – Windows 8/RT


via Microsoft News | Quelle: Skype Blog
About author

Surface RT + Lumia 920
Related posts
News

Apple iPhone 14: Wie beliebt sind die neuen iPhones wirklich?

News

Windows 10 KB5020683 bringt Windows 11 Upgrade-Option in die Einrichtigung

News

Surface Duo Besitzer dürfen bald auch die Software beta-testen

News

Windows 11: Optionales KB5020044 Update bringt wichtige Bugfixes für 22H2

0 0 votes
Article Rating
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
288 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments