Erstes Windows 8.1 Update ab sofort erhältlich

239


Wie Microsoft in der letzten Woche auf der Build-Konferenz ankündigte, ist heute und ab sofort das erste Update für Windows 8.1 erhältlich. In diesem haben sich die Redmonder auf Verbesserungen in Bezug auf die Nutzung eines klassischen PCs mit Maus und Tastatur konzentriert. Wer sich alle Änderungen genauer zu Gemüte führen will, findet diese in unseren älteren Artikeln, nachfolgend eine kurze Zusammenstellung der wichtigsten Neuerungen:

  • Verbesserte Bedienung mit Maus und Tastatur
  • App-Zugriff über die Taskbar
  • Erweiterte Suchfunktion
  • Systemeinstellungen auch als Kachel
  • Benachrichtigungen für neu installierte Apps
  • Rechtsklick-Menüs für Live-Kacheln

In bewegten Bildern seht ihr eine Präsentation des Updates durch Boris Schneider-Johne, Produktmanager bei Microsoft. Der Download sowie die Installation läuft wie gewohnt über die Windows Update-Funktion, die entweder automatisch oder nach manueller Suche die neue Version anbietet.

Über den Autor

Windows Phone begeisterter Student, Redakteur bei WindowsArea.de und Entwickler.

neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Chosrow
Mitglied
Chosrow

Seit diesem Update spinnt mein IE Metro
Bleibt hängen und ein neustart des ie ist notwendig.

motoCRZR
Mitglied
motoCRZR

Also, an alle die dieses surface shutdown button problem haben, hab das update gestern aufgespielt und tada, mein surface pro hat ihn :):):)

BerndOH
Mitglied
BerndOH

Du meinst oben rechts, neben Deinem Avatar? Den habe ich auch. Ist das ein Zeichen, dass ich das aktuelle update schon habe – und nicht bemerkt habe?
😀

Dauerburner
Mitglied
Dauerburner

Das Update erleichtert für XP und Windows 7 Nutzer die Umgewöhnung, passt meiner Meinung nach aber nicht zur modernen oberfläche, wenn im kunterbunden Metro Screen so Weiß Graue Kontextmenüs erscheinen.
Für mich nimmt das den Speed aus dem Konzept, aber das kann jeder für sich beurteilen.
Mir ist heute aufgefallen, dass auf meinem Surface 2 RT im Zuge der Updates jetzt endlich SkyDrive zu One Drive umbenannt wurde 🙂
Ansonsten verstecken sich eher kleine Änderungen, die man nach und nach erst entdeckt.

EffEll
Mitglied
EffEll

Ja, da hast du recht. Die neuen Kontextmenüs hätten farblich und designtechnisch moderner gestaltet werden können. Vielleicht in Akzentfarben oder so. Bei Mausbedienung bzw. fehlendem Touchscreen ist das Update aber sinnvoll. Ich hatte ja gehofft, dass man nun, da Apps auch auf dem Desktop laufen, mit Fraps Benchmarks und Videos von 3D Spielen anfertigen kann. Das ist aber leider immer noch Desktopapps vorbehalten.

SHUH
Mitglied
SHUH

Und die WindowsPhone Anwendung lässt sich, wie auch unter 8.0 schon, auch unter 8.1 nicht installieren. Aber der Hinweis beim Download, “ dies ist keine Beta “ der ist wichtig.

SHUH
Mitglied
SHUH

Auch mit Win8.1 lässt sich mein 920 nicht per Bluetooth mit meinem Laptop verbinden. Was für ein Schrott. Von wegen “ einheitliche BS Struktur „

OniDestiny
Mitglied
OniDestiny

Ich habs immer noch nicht erhalten :/

DragonCSL
Gast
DragonCSL

Ich nutze Windows 8.1 Update 1 auf dem Laptop. Naja, es haut mich bislang nicht vom Hocker. Insgesamt ist Windows 8 ein gutes OS.
Habe bemerkt, dass die Apps im Task Manager trotzdem weiterhin angezeigt werden, obwohl ich sie mit dem Symbol X oben rechts schließe.
Genauso war es auch früher, als ich die Apps von oben nach unten runtergezogen habe. Da wurden sie im Task Manager auch noch angezeigt.
Gibt es da gar keine Möglichkeit die Apps endgültig zu schließen oder zu beenden? Das ist ja eine Zumutung, ständig den Task Mager zu öffnen und die Apps zu schließen.

Hajopai
Mitglied
Hajopai

– App von oben nach unten ziehen
– warten bis sich die Kachel einmal gedreht hat
– sollte dann im taskM nicht mehr laufen

Mdns
Mitglied
Mdns

Also das x nicht benutzen.. 🙁

nils.der.baer
Gast
nils.der.baer

Die Apps laufen im Hintergrund nixht, nicht. Die werden nur im Arbeitsspeicher „pausiert“.

carzl
Mitglied
carzl

Auch auf meinem 10″ Acer Iconia fehlte der Shutdown-Knopf… Sucht mal nach dem „Windows 8.1 Update 1“-Beitrag auf „Cashys Blog“, und schaut dort nach dem Posting von Olaf. Hat mir auch geholfen 🙂

Robopaul
Mitglied
Robopaul

Danke für den Tip, funktioniert auch auf meinem Surface RT der ersten Generation!
Nochmal kurz zusammengefasst:
Pfad: HKCM\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\ImmersiveShell\Launcher
Und dort einen DWORD-Schlüssel Launcher_ShowPowerButtonOnStartScreen mit dem Wert 1 anlegen.

Jack B.
Mitglied
Jack B.

Schade, auf meinem Acer W510P klappt es aber leider nicht auf dem Lenovo Thinkpad 8 🙁

Jetsetradio8
Mitglied
Jetsetradio8

Bei meinem Surface hat es von Anfang an geklappt, ich hab aber auch per registry mehrere Kachelspalten…

Mysterio
Mitglied
Mysterio

Wie hast du das gemacht?

aspen
Mitglied
aspen

Bei Geräten kleiner als 9″ bewirkt der Eintrag nichts.

cellblock
Mitglied
cellblock

Perfekt, vielen Dank. Hat bei meinem Surface RT funktioniert. Endlich ein Power Button 🙂

TylerDurden
Mitglied
TylerDurden

Ich hab jetzt schon mehrfach gelesen, das der Powerbutton auf Tabs fehlt, hab den bei meinem Surface Pro2. Hab auch nicjrs extra eingesrellt. Kann auch auf dem Desktop eine App öffnen und lande nach dem Schliessen auf der Srartseite. Also alles ok bei mir. Hab das Update ganz normal installiert, als es angezeigt wurde. Auf meinem. 8Zoll Acer hab ich den Powerbutton allerdings auch nicht.

Ess-Pri
Mitglied
Ess-Pri

Super. Jetzt ist’s ja fast schon so, wie ich mir das vorgestellt hatte: Startbildschirm mit Taskleiste. Jetzt muss nur noch der öde, leere, nutzlose Destop verschwinden.

buma83
Mitglied
buma83

Wenn jemand einen Hinweis hat, wie man durch die Registry den PowerButton auf dem Homescrren einblenden kann …. Bitte posten. Ich verzweifel langsam.

johination
Mitglied
johination

Mir hat das Update alle VPN verbindungen geschossen und zudem allem habe ich auch noch probleme gehabt die Profile wieder neu anzulegen und die Verschlüsselung ikev2 wollte er einfach nicht mehr akzeptieren…. Aber jetzt nach langem hin und her funkt wieder alles…

GER SuddenDeath
Mitglied
GER SuddenDeath

Hallo kurze frage, tablet zieht zZ Update 8.1 (kb2939087), aber der Balken bewegt sich keinen Millimeter, hängt schon seit ner halben Stunde an der selben stelle, please help

ChelseaSmile
Gast
ChelseaSmile

Wo genau hängt der Balken und wie groß und schwer ist er? Evtl. den Nachbarn fragen, ob er tragen hilft, oder mit anzieht.

3dz9j56
Gast
3dz9j56

Made my day ☺

GER SuddenDeath
Mitglied
GER SuddenDeath

🙂

Kein Benutzername
Mitglied
Kein Benutzername

xD

Mysterio
Mitglied
Mysterio

Einfach neu starten, dann gings bei mir.

GER SuddenDeath
Mitglied
GER SuddenDeath

Jupp hat gefunzt

DonKingSergio
Mitglied
DonKingSergio

Schön

m738
Mitglied
m738

Mein Pc hat gerade nach dem Ruhemodus von win7 einfach zu win8 gewechselt, ohne neu zu booten.

Kann das an dem neuen update liegen ?
Vllt ein bug ?

Gracey
Mitglied
Gracey

Häää?

LucasF99
Mitglied
LucasF99

Zauberei!

TheSpieleaffe
Mitglied
TheSpieleaffe

Also hast du Windows 7 und Windows 8 in getrennten Partitionen installiert und wechselst normalerweise im Bootmenü?

m738
Mitglied
m738

Beide sind auf unterschiedlichen festplatten installiert.

Ja beim hochfahren wähle ich das os immer aus

ChelseaSmile
Gast
ChelseaSmile

Ja das könnte ein Bug sein, oder ein Remote Upgrade. Schau mal, ob du noch die selbe CPU, Grafikkarte und Festplatte hast. Oft erhält man unwissentlich zum Remote Upgrade von Win 7 auf Win 8 auch gleich aktuelle Hardware OTA übertragen.

Bananji
Mitglied
Bananji

Heute Deinen lustigen Tag? 😉

3dz9j56
Gast
3dz9j56

Scheinbar 😀

miks
Mitglied
miks

Hahaha. Super!

Nexstar33
Mitglied
Nexstar33

Kann man jetzt apps auch auf die sd karte instalieren?

e.Tomekk
Mitglied
e.Tomekk

Windows 8.1. Nicht Wondows Phone 8.1. Ich hatte auch am Anfang gedacht, dass mein Handy neues Futter bekommt.

jakfisch
Mitglied
jakfisch

Wäre auf WinRt auch praktisch

ChelseaSmile
Gast
ChelseaSmile

Warum? Apps brauchen sowieso nicht viel Speicher, dadurch würde sich nur die Zugriffszeit erhöhen.

Drake Mallard
Mitglied
Drake Mallard

Trotzdem wäre das ein hilfreiches Feature bei nur 32 GB Speicher…

Nexstar33
Mitglied
Nexstar33

Das wäre bei meinem toshiba encore auch hilfreich… Nicht mal mehr 1gb speicher zur verfügung.

Wie bringe ich wieder speicher frei“?? Ich kann es mir nicht erklären….

Gracey
Mitglied
Gracey

Hihiii, freue mich, nicht die einzige zu sein, die den titel nicht richtig gelesen hat ☺

Baran
Mitglied
Baran

Hallo in die Runde,

habt ihr nach dem Update das neue Startmenü ??

Gruß

Baran

EffEll
Mitglied
EffEll

Das kommt doch erst in den nächsten Updates. Also nein, das hat natürlich keiner.

Nexstar33
Mitglied
Nexstar33

Mich nimmts ja wunder ob ich das update überhaupt drauf kriege auf mein toshiba encore… Im moment hat es nicht mal 2 gb freien speicherplatz…

winPhONe@7_8
Mitglied

6! Setzen!

Bananji
Mitglied
Bananji

?

GiJoe
Mitglied
GiJoe

Mich kotzt das Update an, immer wenn ich eine app schliesse lande ich auf dem desktop. Super MS. Tolles update.

Ich halt
Mitglied
Ich halt

Die App runterziehen und ein Augenblick unten halten bis sie sich dreht, dann ist die App geschlossen und man bleibt in der Charmbar 😉
nicht gleich meckern erst ausprobieren, informieren und dann kommentieren 😉

Sascha_
Mitglied

Ich gelange auch trotz 3 Sekunden Warten auf den Desktop. Irgendwie doof.

miks
Mitglied
miks

Eure Antworten (EffEll & Ich halt) haben doch gar nichts mit seinem Problem zu tun…

Ich halt
Mitglied
Ich halt

mit dem Schließen >Kreutz kommt man immer auf den Desktop nur mit Runterziehen kommt man in die Charmbar

miks
Mitglied
miks

Ist nicht wahr!

Kein Benutzername
Mitglied
Kein Benutzername

Wieso Charmbar? Meinst du das Startmenü?

Ich halt
Mitglied
Ich halt

Ups, ja

Glueckslump
Mitglied
Glueckslump

Was meinst du denn mit runterziehen?

STP
Mitglied
STP

Touch: App mit Finger von oben nach unten ziehen
Maus: Mauszeiger an oberen Apprand bewegen bis der Mauszeiger zu einer Hand wird, dann komplett nach unten ziehen

Edit: Scheinbar gibts bei 8.1 keine Hand mehr, geht aber trotzdem

EffEll
Mitglied
EffEll

Schließ doch weiterhin per Charmsbar, bzw gehe mit dem Win Symbol auf den Startscreen. Musst das „X“ doch nicht nutzen, schließen geht wie früher auch übers Wischen von oben nach unten. Ändert sich doch nicht??

Hajopai
Mitglied
Hajopai

Sry. Und mich nerven die leute die mit w 8.1 nicht umgehen können und dann noch pissig auf microsoft sind.

123321
Mitglied
123321

Kannst du einstellen im eigenschaften menü der taskleiste

miks
Mitglied
miks

Wenn mal alle die Kommentare lesen würden, würde man auch die Lösung schneller finden, als es zum x-ten mal zu reklamieren.
Ich konnte feststellen, dass man nur auf dem Desktop landet, wenn man in den Einstellungen der Taskleiste die Option aktiviert, dass auch die Store apps in der Taskleiste angezeigt werden. Ist die Option deaktiviert, landet man wieder auf dem Homescreen.
Hätte ich auch gern anders, is aber scheinbar so.

Sascha_
Mitglied

„Ich konnte feststellen, dass man nur auf dem Desktop landet, wenn man in den Einstellungen der Taskleiste die Option aktiviert, dass auch die Store apps in der Taskleiste angezeigt werden. Ist die Option deaktiviert, landet man wieder auf dem Homescreen.“

Stimmt. Nach der Deaktivierung bleibt der Sprung zum Desktop aus, ABER die Taskleiste wird dann in den Apps auch nicht mehr angezeigt.
Was ist jetzt das kleinere Übel???

Auch ich hätte dieses gerne anders gelöst!

miks
Mitglied
miks

Tja, obwohl ich Win 8 liebe, schafft dieses Update mal wieder mehr Probleme, als es löst. Die Taskleiste in den Apps bedienen zu können, ist mir persönlich nicht so wichtig, aber trotzdem doof, dass es nur entweder oder eben oder gibt und nicht beides möglich ist.
Dass nach schließen einer App eine andere geöffnete app angezeigt wird, gefällt mir auch ganz gut, ist aber nur mit der besagten Taskleistenoption möglich…
Man man man, da blickt doch Otto Normal-Verbraucher net durch 🙁

Totto251
Mitglied
Totto251

Genau deswegen gefällt mir die aktuelle Entwicklung nicht besonders. Ich persönlich finde, dass Microsoft mit Windows 8/8.1 ein gutes Bedienkonzept eingeführt hat, mit dem man nach kurzer Gewöhnungsphase schnell zurecht kommt. Dadurch das Microsoft jetzt von seiner neuen Linie abweicht, um auf die „Wünsche“ der jammernden einzugehen (alte gewohnte Bedienelemente mit der neuen Oberfläche zu verschmelzen), kommt es wie in diesem Beispiel zu Unstimmigkeiten in der Bedienung. Microsoft müsste jetzt eine Menge an Einstellungsmöglichkeiten nachliefern, um beide Parteien zufrieden zu stellen. Dadurch bläht sich das OS aber auch weiter auf, was nicht unbedingt von Vorteil ist.

Robopaul
Mitglied
Robopaul

Dieses Bedienkonzept von Windows 8 kam allerdings in der Masse nicht an, da es – neu und völlig anders war – von den Medien komplett verrissen wurde – MS sich in der Werbung eher verzettelt hat, als eindeutig die wenigen Produkte mit den Vorteilen vorzustellen und zu positionieren – auch viele selbsternannte „Experten“ als Meinungsvervielfacher eher einen großen Bogen herum machten. Die Folge war, dass Win8/Win8.1 sich nicht so verkaufte, wie erwartet. Am Ende stieg sogar der Verkauf von Win 7 wieder an und OEM Partner packten als Verkaufsargument wieder Win 7 statt Win 8 auf die Rechner. Da sich… Read more »

Ich halt
Mitglied
Ich halt

Weis jemand, ob man die Lupe und das Ausschalt Symbol aus der Charmbar entfernen kann?

medidec
Mitglied
medidec

Leider wohl nur über Registereinträge, wenn überhaupt.

Sascha_
Mitglied

Schade. Mag ich auch nicht so gerne…

Sascha_
Mitglied

welches Video?

Ich halt
Mitglied
Ich halt

Ups verkehrt gepostet 🙂