WindowsArea.de jetzt neu im Dark Mode.

News

Nähere Informationen zum HTC W8 für Verizon aufgetaucht

Mitte Mai berichteten wir, dass HTC an einem Flaggschiff-Smartphone für den US-amerikanischen Netzbetreiber Verizon arbeite. Dies ging aus einer Meldung des Twitter-Accounts evleaks hervor, der sich bisher nur in seltenen Fällen irrte. Das Smartphone des taiwanesischen Herstellers trage demnach den Namen „HTC W8“, weswegen es von vielen als das Windows Phone-Äquivalent des HTC One (M8) angesehen wird.

Nun hat der besagte Twitter-Account weitere Details zum HTC W8 veröffentlicht. Demnach soll das Gerät im dritten Quartal dieses Jahres bei Verizon erscheinen und mit Windows Phone 8.1 ausgeliefert werden. Zu den Features gehören die vom HTC One bekannten BoomSound-Lautsprecher sowie zwei Kameras, wobei die zweite der Analyse von Tiefeninformationen diene. Außerdem werde das Gerät „auf dem A9 basieren“, jedoch erschließt sich die Bedeutung dieser Phrase nicht auf den ersten Blick.

Bei „HTC A9“ handelt es sich um den Codenamen des HTC Desire HD, das Ende 2010 vorgestellt wurde. Das Smartphone wurde mit Android 2.2 Froyo ausgeliefert und die Hardware ist weder zeitgemäß, noch mit Windows Phone 8 kompatibel. Das Desire HD besitzt nämlich einen Qualcomm Snapdragon Scorpion Single-Core Prozessor mit einer Taktrate von 1,0Ghz, dem 768 Megabyte Arbeitsspeicher und 1,5 Gigabyte an internem Speicher zur Verfügung stehen. Daher kann zumindest dieses Produkt von HTC als Basis für das W8 ausgeschlossen werden.

Anders verhält es sich mit jenem „HTC A9“, zu dem die Gerüchte erst seit wenigen Tagen die Runde machen. Gemäß den Quellen von Focus Taiwan handelt es sich hierbei um ein Mid-Range Android-Smartphone, das allerdings mit High-End Spezifikationen aufwarten kann. Das A9 soll Ende dieses Quartals bzw. Anfang dritten Quartals dieses Jahres vorgestellt werden. Weitere Details dazu gibt es allerdings nicht.

Nähere Details zum HTC W8 gibt es derzeit ebenfalls nicht, jedoch dürften in den kommenden Wochen und Monaten weitere Informationen dazu auftauchen. Ob das Smartphone schlussendlich überhaupt vorgestellt wird, kann aktuell nicht prognostiziert werden, denn der taiwanische Konzern befindet sich aufgrund seiner finanziellen Situation schwer unter Druck. So stellte HTC Berichten zufolge auch die Entwicklung des HTC One Prime kurzfristig ein.


Quelle: evleaks
About author

"Entdeckung besteht darin, den gleichen Gegenstand wie alle anderen zu betrachten, sich aber etwas anderes dabei zu denken."
Related posts
News

Windows 11: Insider bekommen Widgets für Facebook Messenger und Smartphone-Link

News

Windows 11: Automatisches Update auf Version 22H2 beginnt

News

Samsung Galaxy S23: Release Datum, Preise, Spezifikationen

News

Windows 10: Microsoft stellt Verkauf von Download-Lizenzen ein

0 0 votes
Article Rating
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
72 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments