Windows 10 Build 9901 bringt Cortana, neue Einstellungen und Windows Phone Apps

32

Windows 10 Geräte

Wieder einmal ist eine neue Build-Version von Windows 10 im Internet aufgetaucht, die ein verändertes UI (User Interface) für Cortana zeigt, die Lumia Camera-App integriert hat und veränderte Einstellungen beinhaltet.

Microsoft arbeitet auf Hochtouren an Windows 10 und veröffentlicht die Ergebnisse meist wenige Wochen später in der Technical Preview. Bisher ging es dabei vorrangig um grundlegende Funktionen und die Gestaltung des Betriebssystems, über Consumer-Features herrscht aktuell Stillschweigen. Vorrangig deswegen sind die aktuell durchsickernden Informationen für uns interessant.

Cortana auf dem Desktop überarbeitet

cortana on desktop leak

In der nun aufgetauchten Build 9901 wurde der Such-Button von Windows 10 in eine Suchleiste umgewandelt. Mittels dieser Leiste lassen sich das Web und der PC durchsuchen. Darüber öffnet sich ein Fenster, das dem Notification Center von Windows Phone 8.1 sehr ähnelt. Darüber findet man das Cortana-Logo auf weißem Hintergrund. Die Screenshots zeigen Microsofts digitalen Assistenten aktionsbereit und bei deaktivierten Ortungsdiensten, ohne die Cortana auch am PC nicht funktionieren wird. Darunter sind zwei Buttons zu sehen, die sich designmäßig noch nicht nahtlos in Windows 10 einfügen.

Windows Phone Apps

Lumia Camera leak windows 10 1

Mit Windows 10 will Microsoft seine Plattformen näher miteinander verbinden und daher ist Interkompatibilität ein logischer Schritt in diese Richtung. Erstmals wurde die Lumia Camera Beta-App in der Build 9901 gesichtet, welche dort vorinstalliert ist. Damit ist es die erste Sichtung einer Windows Phone-App, die unter Windows lauffähig ist.

Dabei handelt es sich tatsächlich um die Nokia Camera-App, die auch auf vielen Smartphones zum Einsatz kommt. Das UI wurde zwar leicht abgeändert, bietet aber dieselben Optionen, wie die Smartphone-Version.

lumiacamera windows 10

Auch die HTC-App Speicherfreigabe, die unter Windows Phone 8 zur Löschung des „Andere“-Speichers nützlich war, wurde im Windows Store gesichtet. Ein Nutzer auf Twitter hat hierzu einen Screenshot veröffentlicht.

Offensichtlich plant Microsoft, Windows Phone-Apps auch unter Windows 10 lauffähig zu machen. Allerdings gibt es derzeit keine Details zur Umsetzung dieses Vorhabens. Viele Anwendungen können vermutlich nicht einfach so ins Querformat versetzt und hochskaliert werden. Daher dürfte einige Entwicklerarbeit erforderlich sein. Ob die Apps, wie von vielen vermutet, dann stattdessen im Snap View-Modus laufen, ist ebenso nicht bekannt.

Lumia Camera leak windows 10

Veränderte Einstellungen

App Icons Taskbar Windows 10

Auch in den Systemeinstellungen von Windows 10 dürfte Microsoft noch einige Änderungen vornehmen, wie bereits die Build 9901 zeigt. Die Systemsteuerung am Desktop werde zwar weiterhin existieren, allerdings sind die neuen Features darin nicht integriert.
Mittlerweile sind nämlich sämtliche Einstellungen aus der Systemsteuerung in den Einstellungen vorhanden, beispielsweise die Möglichkeit, Programme, die im System Tray angezeigt werden sollen, auszuwählen.

Windows 10 Storage Sense 9901 Build

Eine neue Option, die sich unter Storage Sense findet, soll es auch unter Windows 10 ermöglichen, Apps auf die SD-Karte zu installieren. So kann nun genau ausgewählt werden, ob neue Dokumente, Musik, Bilder und Videos auf dem PC oder auf der SD-Karte gespeichert werden sollen.

Closed Captioning

In den Einstellungen für die erleichterte Bedienung sind zudem nun auch die Stile für Untertitel einstellbar. Dort kann die Farbe, Transparenz, der Stil, die Größe und der Effekt gewählt werden, mit dem Closed Captions auf dem Display angezeigt werden sollen.

Privacy Windows 10 Leak Build 9901

Die Privatsphäre-Einstellungen wurden nun um den Tab „Personalisierung und Sprache“ erweitert, in dem gewählt werden kann, ob Aufnahmen an Microsoft für Verbesserungszwecke gesendet werden dürften. Auch der bereits angesammelte Speicher lässt sich dort leeren.

Microsoft will Anfang 2015 erste Details zu den Consumer-Features nennen und zur selben Zeit vermutlich eine weitere Preview veröffentlichen. Bis dahin werden noch einige solcher Leaks Aufschluss über den Fortschritt des Unternehmens geben.


Quelle: WinBeta | PCportal.ru | Twitter | WinSuperSite
0 0 vote
Article Rating

Über den Autor

23 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de, Windows Insider MVP.

32 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
Coolshave
5 Jahre her

Hallo,
Mich würde interessieren, welcher Saturn, in welcher Stadt?

torei
Reply to  Coolshave
5 Jahre her

Versuch doch einfach mal die Antwort Funktion zu nutzen. Dann kann man Deine Frage viel besser zuordnen.
Für alle Fälle: wenn du auf etwas antworten möchtest…. drücke länger auf den Kommentar und dann geht die Funktion auf. Es hilft dir und anderen….smile

Coolshave
Reply to  torei
5 Jahre her

Super, Danke für den Tip!
Jetzt klappt es…
Hatte mich selbst gewundert, gelöscht und neu gepostet. Leider nicht geklappt 😉

EffEll
Reply to  Coolshave
5 Jahre her

Löschen geht nur wenn noch niemand geantwortet hat 😉

Achso, und lange halten brauchst du nicht, tippen reicht

MariPro
Reply to  Coolshave
5 Jahre her

Also heute war es in Siegburg bei Köln, sonst auch so rund um Köln.

Coolshave
Reply to  MariPro
5 Jahre her

OK…
Ich selbst arbeite im Saturn in Bochum und differenziere immer klar, wofür das Gerät benötigt wird. Und da lotse ich schon einige weg von Android zu Windows!

MariPro
5 Jahre her

Egal wie gut Windows ist oder wird, die Geräte muss auch jemand vertreiben. Als ich eben im Saturn mit bekam, wie ein Mann nach x angebotenen Android Tablets auf ein Windows Tablet zu ging es sich an guckte und der Verkäufer ihn mit den Worten „Das ist Windows, dass ist viel zu kompliziert“ zurück zu den android Geräten zog, wollte ich dem Verkäufer mal ganz unkompliziert damit eine hauen …

stayduned
Reply to  MariPro
5 Jahre her

Standart. Leider

prim
Reply to  MariPro
5 Jahre her

So in der art erlebe ich es häufig nur ich bin da nicht so und biete dem Kunden mit dem worten, wenn. Sie über das Windows Produkt wissen wollen stehe ich ihnen zur Verfügung für den Standard verkäufer ist die Materie tatsächlich zu kompliziert nach Jahren kontinuierlich Gehirnwäsche… Zu 90% kommen die Kunden tatsächlich auf mich zu….

MariPro
Reply to  prim
5 Jahre her

Hatte ich auch erst vor, hatte allerdings massiven Zeitdruck :/

bremerjung85
bremerjung85
Reply to  MariPro
5 Jahre her

Wie gut das es in Bremer Saturn anders ist. Wenn man da einen erwischt dann sogar ne wp/win „freund“ 😉

SpiDe1500
5 Jahre her

Die Entfernung von Aero ist die wichtigste Änderung.

Kubicor
5 Jahre her

Hab ich das überlese, oder habt ihr das neue Design der taskbar ausgelassen?

langweilo
5 Jahre her

Zitat: „Erstmals wurde die Lumia Camera Beta-App in der Build 9901 gesichtet, welche dort vorinstalliert ist.
Damit ist es die erste Sichtung einer Windows Phone-App, die unter
Windows lauffähig ist.“

Nicht ganz, auf meinem Lumia 2520 Tab ist die App neben Lumia Storyteller vorinstalliert gewesen. gibt es somit schon eine weile, war bisher bestimmt nur Lumia Exklusiv.

bremerjung85
bremerjung85
Reply to  langweilo
5 Jahre her

Naja RT umd win8 sind ein kleiner unterschied 😉

herrherger
5 Jahre her

Was ist denn ein Snap-View?

georgi
Reply to  herrherger
5 Jahre her

Snap-View – Die Anordnung von Fenstern nebeneinander (seit Windows 10 auch das Vierteln der einzelnen Programmfenster möglich)

Susanne
5 Jahre her

„Auch die HTC-App Speicherfreigabe, die unter Windows Phone 8 zur Löschung des “Andere”-Speichers nützlich war,…“ >>> IST – leider 🙁

arpo
Reply to  Susanne
5 Jahre her

Diese App habe ich sofort runtergeworfen. Funktionierte bei mir eh nicht. Und so brauchbar ist die nicht.

georgi
Reply to  arpo
5 Jahre her

Zumindest einen nutzen hat die App: Man hat Zugriff auf den alten Musik+Video-Hub.

Armin Osaj
Editor
5 Jahre her

Mir gefällt es überhaupt nicht! Die erste öffentliche Windows 10 Build war gut, alles andere bis jetzt schlecht wie ich finde.

Feryl
Reply to  Armin Osaj
5 Jahre her

Warum?

Armin Osaj
Editor
Reply to  Feryl
5 Jahre her

Da man jetzt gezwungen wird Apps zu benutzen, um z.B. das System zu verwalten. Außerdem sind manche Neuerungen ziemlich billig, wie die Benachrichtigungszentrale.

Kein Benutzername
Reply to  Armin Osaj
5 Jahre her

Es ist auch bisher nur eine TECHNICAL Preview

FelixKeyway
Reply to  Armin Osaj
5 Jahre her

Na und? Wenn sie nicht funktionsbeschnitten sind, ist mir das wurscht, die laufen im Fenster und gut ist.

Corian
Reply to  FelixKeyway
5 Jahre her

Verstehe das Problem auch nicht. Wünsche mir keine Redundanz, sondern Modern UI im Fenster und fertig

Feryl
Reply to  Armin Osaj
5 Jahre her

Ich glaube ja nicht, dass sie die Systemsteuerung und alles rausschmeißen und nur noch diese Apps anbieten. Vermute mal das ist später für die Tablet UI, damit man dort nicht öfter mal auf dem Desktop landet 😉

Armin Osaj
Editor
Reply to  Feryl
5 Jahre her

Auf manchen Screenshots sieht man das die manche Systemsteuerungselemente nicht mehr zugänglich sind und auf die neue App verweisen.

Feryl
Reply to  Armin Osaj
5 Jahre her

Ich will mal nicht hoffen, dass das so bleibt. Wäre äußerst dämlich.

haloo26
Reply to  Armin Osaj
5 Jahre her

Ich finde es scheiß egal wie die systemsteuerungen verpackt sind

BJvonPUKEY
Reply to  Armin Osaj
5 Jahre her

Besser als 8.0 ist es alle Male

Armin Osaj
Editor
Reply to  BJvonPUKEY
5 Jahre her

Ich finde Windows 8.1 sehr gut! 😉