Katana: Freetel zeigt zwei neue Windows 10 Mobile-Smartphones

40

freetel-katana-01

Mit dem Ninja hat Freetel schon auf dem MWC ein Smartphone mit Windows Phone gezeigt. Nun geht der japanische Hersteller einen Schritt weiter und zeigt erstmals zwei neue Geräte, welche vermutlich im Laufe dieses Jahres mit Windows 10 Mobile auf den Markt kommen werden. Die Produktseite grenzt das Erscheinungsdatum lediglich auf „demnächst“ ein.

Dabei fährt auch dieser Windows Phone-OEM nicht mit Highend-Hardware auf: Das Freetel Katana 01 (im Titelbild zu sehen) siedelt sich mit dem 4,5 Zoll großen Display und einer Auflösung von 840 x 480 Pixeln im unteren Bereich an. Zudem bekannt ist, dass ein 1.700 mAh starker Akku verbaut ist. Ein namentlicher nicht genannter Quadcore-Prozessor gehört ebenso wie auch eine mit Doppel-LED versehene Rückkamera zur übrigen Ausstattung. Ähnlich wie die die Lumia-Geräte von Microsoft wird das Katana 01 in verschiedenen Farben, nämlich Blau, Violett, Gelb, Grau sowie Schwarz, erhältlich sein. Der Preis wird umgerechnet rund 140 Euro betragen.

Das zweite Gerät mit dem Namen Katana 02 weist bessere Spezifikationen auf. Der 5 Zoll große Bildschirm löst mit 1280 x 720 Pixeln auf und der verbaute Akku besitzt eine Kapazität von 2.600 mAh. Auch mit an Bord ist ein Quadcore-Prozessor. Merkwürdigerweise besitzt das Gerät auf dem unten zu sehenden Pressebild jedoch kein Doppel-LED Fotolicht. Preislich rangiert das Katana 02 bei rund 210 Euro.

Freetel Katana 02


(Bild)Quelle(n): Freetel | via wmpoweruser

0 0 votes
Article Rating
Advertisements

Über den Autor

Wird von einem Lumia 830 begleitet. Surft mit dem Internet Explorer und Project Spartan. Sucht mit Bing. Mag Microsoft.

40 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments