WindowsArea.de jetzt neu im Dark Mode.

Hardware

HP Falcon: Mögliche Präsentation am MWC und zwei Speicherkonfigurationen

HP Logo Elite x2

HP arbeitet seit einigen Wochen offenbar an einem eigenen Smartphone mit Windows 10 Mobile und nun ist auch bekanntgeworden, wo das Gerät vorgestellt werden soll. Wie unser Kollege Martin von Dr. Windows berichtet, soll HPs Phablet, das auf den Codenamen „Falcon“ hört, im Zuge des Mobile World Congress in Barcelona präsentiert werden.

Wie aus einem Benchmark hervorgegangen ist, besitzt das Smartphone offenbar einen Snapdragon 820-Prozessor sowie 3 Gigabyte an Arbeitsspeicher. Das 5,8-Zoll große Display löst laut dem Testwerkzeug mit 2560 x 1440 Pixeln auf. Außerdem wurde nun bekannt, dass es zwei Speicherkonfigurationen geben soll mit wahlweise 32 oder 64 Gigabyte an integriertem Speicher. Die Kameras des HP Falcon lösen auf der Rückseite mit 20 und auf der Vorderseite mit 12 Megapixeln auf.

Das Gerät klingt damit äußerst vielversprechend scheint sich zumindest von den Spezifikationen sehr gut als eine Alternative zum Lumia 950 XL zu qualifizieren. Mit einer Vorstellung am Mobile World Congress in Barcelona wäre das Gerät nunmehr etwa 2 Monate entfernt und wir können bestätigen, aus unternehmensnahen Kreisen Ähnliches vernommen zu haben. Sollte es tatsächlich auf den Markt kommen, dann wird es wohl in Europa vorgestellt, was für einen Launch in Deutschland nur ein gutes Zeichen ist.


Quelle: Dr. Windows

About author

"Entdeckung besteht darin, den gleichen Gegenstand wie alle anderen zu betrachten, sich aber etwas anderes dabei zu denken."
Related posts
Hardware

Nutzung von Fitbit-Geräten setzt bald Google-Konto voraus

Hardware

Dell XPS 15 2022 Unboxing: Erster Eindruck von Dells Flaggschiff-Laptop

Hardware

Project Volterra: Microsoft präsentiert seinen ersten ARM-Mini-PC für Entwickler

Hardware

Lenovo präsentiert neue Yoga-Laptops und einen All-in-One

0 0 votes
Article Rating
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
38 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments