WinZip veröffentlicht Universal App für Windows 10 & Windows 10 Mobile

11

WinZip Universal App Windows 10

Gestern gab es einige sehr interessante Nachrichten für Windows-Nutzer und zwar wurde eine ganze Reihe von Apps veröffentlicht oder aktualisiert.

Dazu zählt einerseits die Universal App von WinZip, welche nun neu veröffentlicht wurde im Windows Store. WinZip ist eine bekannte Windows-Anwendung, die euch das entpacken von Archiven, wie .zip, .7z, .rar und vielen weiteren Formaten, ermöglicht. Zudem bietet die Universal App Unterstützung für einige Cloud-Dienste, welche direkt in die Anwendung integriert sind.

Die App bietet eine 20-tägige Testversion und kann für 7,89 Euro vollumfänglich genutzt werden, allerdings handelt es sich hierbei um ein Ein-Jahres-Abonnement.

Die App könnt ihr unter folgendem Link herunterladen und ausprobieren:

WinZip Universal
WinZip Universal
Entwickler: ‪WinZip Computing‬
Preis: Kostenlos+

Enthält Partnerlinks.

Über den Autor

23 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de, Windows Insider MVP.

neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
erod
Mitglied
erod

Wozu braucht es WinZip als App? Wozu braucht es überhaupt ein kostenpflichtiges WinZip? Ist das kostenlose 7zip nicht genauso gut?

Armin Osaj
Editor

Ja ist es.

Und ich finde solche Programme als UWP eher dumm für PC-User.

Neo_Xsendra
Mitglied
Neo_Xsendra

Für Menschen mit Windows Tablet ist ne gute sache, das es aufm Smartphone und Tablet dann gleich ist.

EffEll
Mitglied
EffEll

Auf mobile musste ich bereits auf ne App ausweichen, da Boardmittel nicht mit Passwortgeschützten Inhalten klar kommt

L_M_A_O
Mitglied
L_M_A_O

Wie sieht es mit TotalCommander aus? Dürfte meines Wissens damit funktionieren.

erod
Mitglied
erod

OK, das verstehe ich. Das ist aber dann wohl der einzige Grund. Sollte das irgendwann mit Bordmitteln funktionieren, wäre dieser Grund aber auch nicht mehr vorhanden. Ich habe auf dem Smartphone tatsächlich selten mit ZIP-Dateien zu tun. Am Desktop sehe ich wiederum nicht, wieso ich eine App nutzen sollte und nicht ein herkömmliches Windows-Programm. Am Desktop hat mich 7zip noch nie im Stich gelassen und da nutze ich es vermutlich seit seinem Erscheinen.

nikolawolf
Mitglied
nikolawolf

Auch ich nutze eine ähnliche App, weil ich es mobil brauche. Und diese nutze ich nun auch auf dem Desktop, vor allem um den Windows Store zu unterstützen. Wann immer es geht sage ich NEIN zu Programmen (bei mir installierte Programme: 1).

Armin Osaj
Editor

Wenn man es kann 😀

Armin Osaj
Editor

An der Stelle muss ich WinZip loben: Sie haben sich immer an die DesignSprache von Windows angepasst.

erod
Mitglied
erod

Ach, du meinst die Entwickler lesen hier mit? ?

Armin Osaj
Editor

Nein