Lumia 950 vs. iPhone 7: Kamera-Spezifikationen im Vergleich

43

iphone-kamera-linsen

Apple hat am 7. September das iPhone 7 präsentiert und natürlich waren Windows-Fans gespannt auf die ersten Tests, die klären, welche Kamera überlegen ist. Wenn es nach Reddit-Nutzer surface_book geht, braucht es gar keinen Test. Die Kamera-Hardware ist bekannt, entsprechend lässt sich errechnen, welche Kamera auf dem Papier bessere Ergebnisse liefert.

Das iPhone 7 besitzt eine 12 Megapixel Kamera mit einer Pixelgröße von 1,3 Mikrometer. Das Objektiv besitzt eine Brennweite von 28 Millimetern mit einer Blendenzahl von f/1.8. Das Lumia 950 besitzt eine Kamera mit 20 Megapixeln, welche jedoch mit 1,1 Mikrometer kleiner sind als beim iPhone 7. Kompensiert wird dies durch die 26 Millimeter Brennweite und Blendenzahl von f/1.9.

Pro Pixel kann das Lumia 950 laut den Berechnungen um 22 Prozent mehr Licht aufnehmen obwohl das iPhone mit einem lichtstärkeren Objektiv ausgestattet ist. Ausschlaggebend ist hier jedoch nicht die Größe der Pixel, wo das iPhone 7 einen kleinen Vorteil hätte, sondern die Auflösung. Mehr Pixel in einem Bild bedeuten in der Realität einfach weniger Rauschen.

Entscheidend sei für den Astrophysiker vor allem die Tatsache, dass das Lumia 950 ein 30 Prozent größeres Sichtfeld besitzt, sprich Bilder, welche auf dem Windows Phone aufgenommen werden sind größer. Man kann sich das folgendermaßen vorstellen: Aus derselben Distanz fotografiert kann das Lumia 950 mehr Personen in einem Gruppenfoto aufnehmen als das iPhone 7. Das bedeutet aber auch, dass beim Fotografieren einer Gruppe aus beispielsweise fünf Personen der Fotograf mit dem Lumia 950 um ein Drittel näher an das Motiv gehen kann, damit dieses das Bild füllt. Dadurch ergibt sich ein glasklarer Vorteil: Am Ende wird das Bild des Lumia 950 bei gleichen Konditionen um 40 Prozent schärfer sein als beim iPhone 7.

Selbstverständlich erfolgt dieser erste Vergleich der beiden Kameras in einem idealen System, sprich die Faktoren optische Bildstabilisierung, Software und viele andere wichtige Details kommen nicht zum Tragen. Zudem sind in diese Berechnung auch die T-Stops nicht einkalkuliert, sprich wie viel Licht die Linsen der beiden Smartphones durchlassen. Hier kann aber davon ausgegangen werden, dass ZEISS-Optik auch für eine gewisse Qualität steht, weswegen dies aus der Gleichung genommen werden kann.

Fazit

Welche Kamera ist also besser? Auf dem Papier spricht sehr viel für das Microsoft Lumia 950, welches bei gleichen Bedingungen zum besseren Resultat führen sollte, zumindest, wenn man die unverarbeiteten DNGs vergleicht.

Apple wird aber zweifellos mit einer Menge Softwaretricks spielen, um selbst die 10-fach Digitalzoom-Bilder des iPhone 7 Plus qualitativ auf ein annehmbares Niveau zu bringen. In vielen Fällen wird auch der Blitz eine Rolle spielen, wo Apple eine vierfach LED mit zwei Farben verbaut hat und Microsoft eine dreifach LED mit drei Farben.

Im Alltag wird die Software eine sehr große Rolle spielen und hier arbeitet auch Microsoft auf einem außerordentlich hohen Niveau, Apple selbstverständlich auch. Ein echter Vergleich in der realen Welt wird auf jeden Fall interessant, vor allem, da das iPhone 7 nun auch RAW unterstützt.


Quelle: reddit

Über den Autor

22 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de, Windows Insider MVP.

neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
starkurt
Mitglied
starkurt

Man kann auch ein Gerät mit Android kaufen, die sind auch Top und es gibt bestimmt jede APP. Werde jetzt auch nach 16 Jahren Windows mobile wechseln weil einfach keine Hoffnung mehr besteht. IOS oder Android hab ich noch nicht entschieden, aber wer sich so wie ich ein Sony experia x oder xa genauer ansieht, wird zugeben müssen dass es keine wünsche offen lässt.

EffEll
Mitglied
EffEll

Keine 4k Videos, kleiner Akku, lediglich microUSB 2.0, mid-range Prozessor und dafür viel zu teuer. Im Falle vom XA das gleiche, dazu lediglich 720p Auflösung bei 5″ und unsäglicher MediaTek Prozessor. Das Compact hat zwar Type C, aber in 2.0 Spezifikation und QI haben sie alle nicht. Sony zeigt ja jetzt leider auch, dass sie 2 Jahre junge Geräte nicht mehr updaten. Also mich hauen die nicht grade um. Eigentlich zu teure Standardkost

starkurt
Mitglied
starkurt

War ja auch nur ein Beispiel. Die Performance von meinem Lumia 640 LTE DS ist ja auch nicht berauschend. Und vor allem hab ich endlich Diverse APP’s Amazon prime Music, Sony PMH, ALPENVEREIN usw. usw. Wie hier schon mehrmals erwähnt, ich bin trotzdem immer noch ein riesen Fan von Windows Phone 8.1 aber ich hab das warten echt satt.

EffEll
Mitglied
EffEll

Ja, zum 640 wäre es eine Steigerung, die du dir aber im Falle vom nicht wirklich gutem XA mit dem doppelten Preis der damaligen UVP des 640 erkaufst und alle anderen X‘ das drei- bis fast fünffache (!) kosten. Das XA ist hardwaretechnisch mit dem 640 fast identisch, kostet aber wie gesagt mehr als das doppelte. Ich möchte 8.1 nicht mehr haben. Mir würden zu viele Funktionen und Apps fehlen. Meine Kollegin hat auf ihr 640 Anni aufgespielt (auch sie kannte den Aktualisierungsratgeber nicht). Sir ist sehr zufrieden Was meinst du mit warten? Auf Apps? Ja, dafür gibt’s kein Argument.… Read more »

starkurt
Mitglied
starkurt

Ja, meinte das warten auf APP’s. Und ich brauche sicher nicht jeden Schei……. Mir fehlen eben so Sachen für meinen Technicorder, Sony Alpha 7II, Amazon prime Music usw. Ist jetzt auch nicht lebensnotwendig, aber wenn man weiss dass es sie gibt 😒
Aktualisierungsratgeber hab ich auf meinem 640, wollte aber eigentlich immer mit einem 950 auf Windows 10 mobile umsteigen (kann auch noch passieren, beim momentanen Preis im MS store) Habe aber abgewartet was es mit dem sagenumwobenen Surface Phone aus sich hat.
Frage: Ist die APP Auswahl um so viel besser am W10M Appstore?

EffEll
Mitglied
EffEll

Offizielle Formel1 App und Sky go sind meine beiden absoluten Favoriten. Dazu hat es bei anderen bestehenden Apps Vorteile. Age of Empires Castle Siege hat auf 8.1 200GS, auf W10m 1000GS. Ich habe jetzt kein Vergleich (mehr), da ich schon lange kein 8.1 mehr nutze. Der Store ist aber sehr viel besser. Probiere es doch aus. Bei nichtgefallen ein mit WDRT auf 8.1 zurück und Sicherung laden. Bei 8.1 kannst du lange auf Apps warten. Selbst die Performance auf dem Snapdragon 210 (650) ist gut

XMode
Mitglied
XMode

Geht die sky go App denn mittlerweile richtig? War beim letzten mal eine Katastrophe.

EffEll
Mitglied
EffEll

Bei mir schon immer. Vor Anni startete sie jedoch grundsätzlich erst beim zweiten Versuch und mit Anni dann gar nicht mehr. Nach zwei Wochen kam aber ein Update und jetzt startet sie promt. Aber Schauen ging bei mir immer problemlos. Nur halt anfangs mit dem Anniversary nicht. Nutze die sehr häufig

XMode
Mitglied
XMode

Super danke für die Antwort. Dann werde ich die später mal ausprobieren 👍

Eiche
Mitglied
Eiche

Es gibt das 950-Dual Sim in Schwarz grade für 303€ Versandkostenfrei bei Turbado hab ich grad gesehen!

backpflaume
Mitglied
backpflaume

Oder direkt bei MS mit gratis Dock für 299€…

MrGh00st
Mitglied
MrGh00st

Kann mir jemand sagen, ob beim Lumia 950 der bekannte „Letzte Feinschliff…“ der MS Kamera auch so lange braucht?
Dauert meinem L930 ca. eine halbe Minute, womit auch das ein Punkt fürs iPhone wäre.
Auch Lebendige Bilder, bzw. das Abspielen und Bearbeiten dieser funktioniert bei mir sehr unzuverlässig.
Zu einem guten Kamera-Handy gehört halt mehr als nur gute Hardware…

rene67
Mitglied
rene67

Habe hier gerade ein iPhone SE zur Einrichtung… da geht dies alles sowas von fix… ich träume mit meinem Lumia 650 davon und warte, warte…

Ignace Chander Jaccard
Gast
Ignace Chander Jaccard

Kenne ich auch… Besonders der Vergleich Lumia 830 mit WP8.1 und W10m.

rene67
Mitglied
rene67

… ja diesen Vergleich habe ich auch mitgemacht und immer gehofft auf W10m… und gewechselt zum 650… weiter gehofft…

starkurt
Mitglied
starkurt

Wenn ich perfekte Bilder machen will mach ich die mit meiner Sony Alpha 7RII. Mir würde es schon genügen wenn es die nötigsten APP’s für das 950 geben würde. Bei IOS muss ich da nicht lange suchen, da nehme ich die bei Dunkelheit vielleicht um nuancen schlechtere Kamera in Kauf.

icet
Mitglied
icet

Und welchen Erkentnisgewinn hat man jetzt? 12 Megapixel sind weniger als 20?
Vielleicht hätte man noch einige Tage warten, beide Geräte zur Hand nehmen und den Artikel mit verwertbaren Fakten schreiben sollen.

Luemmelda_820
Mitglied
Luemmelda_820

Es scheint so, als ob ich nach 5 Windows Mobilgeräten wohl wieder zu iOS wechseln werde (wenn mein 950 nicht mehr mitmacht).
Vor allem freue ich mich darauf nicht mehr überall nach einer App zu fragen und das OS verteidigen zu müssen.

jeter22full
Mitglied
jeter22full

Ich hab einfach beide geräte 🙂 lumia zum photo machen, dr. Windows lesen und musik hören und iphone für spiele, app. Whatsapp nutz ich aufm iphone weil dort bei dem plus der akku ewig hält. Hab das 7 plus bestellt und mal kucken was die kamera hergibt 🙂

jeter22full
Mitglied
jeter22full

Hab mir das iphone 7 plus beordert und werde es gegen mein hauptgerät 950XL testen, das iphone6s plus kam um welten nicht an gegen mein hauptgerät lumia

CD
Gast
CD

Das ist wohl wahr – ich kann jeweils die kleinen Versionen (Lumia 950 und iPhone 6s) vergleichen, und da ist das Lumia deutlich überlegen in der Qualität, wenngleich auch nicht in der Auslösegeschwindigkeit…

XMode
Mitglied
XMode

Ich bin ja mal gespannt wie sich die Kamera des iphones mit den nächsten Generationen entwickeln wird, jetzt wo Partinen bei Apple ist.

Gorbowski
Mitglied
Gorbowski

Mikronen? Lieber wären mir Makronen, aber frisch. Sowas veraltetes wie Mikronen will ich nicht.

phigun
Mitglied
phigun

Haha 😆 mehr Pixel gleich weniger Rauschen, leider umgekehrt… Weitwinkligeres Objektiv gleich größere Bilder, leider nicht.. Nähere Naheinstellgrenze gleich schärfere Aufnahmen, leider auch nicht 😅 Falls mit T-stops die Blende gemeint wurde, beide arbeiten mit einer FESTEN Blende von 1.9 bzw. 1.8 was übrigens in keinster Weise mit einer ähnlichen Blende im DSLR Bereich verglichen werden kann… Fazit, dass 7er wird etwas lichtstärker im low light Bereich abbilden als dass 950.

Gorbowski
Mitglied
Gorbowski

Als Fotograf kann ich nur zustimmen. Vielleicht gibt es Gründe in der Theorie, die den Herren solche Aussagen treffen lassen. In der Praxis dürfte die größere Pixelfläche ausschlaggebend sein, wenn die Software das nicht versaut.

frex
Mitglied
frex

Find den artikel auch sehr sonderbar. Kann deinem kommentar nur zustimmen

k1ck4ss
Mitglied
k1ck4ss

250€ vs 650€. Das sagt schon alles.

killerglurak2000
Mitglied
killerglurak2000

+950

DEMONpoppy
Mitglied
DEMONpoppy

Naja zum release lagen wir auch bei 700€. Und das ist nicht mal ein Jahr her

M1k3
Mitglied
M1k3

Also ich hab zum release ~579€ gezahlt fürs 950.

stefiro
Mitglied
stefiro

Wird sich aber beim iPhone nur wenig ändern…

Hirsch71
Mitglied
Hirsch71

Nur beim iPhone bleibt der Preis halt vergleichsweise hoch, wenn auch nicht auf UVP, daher scheiden die Geräte für mich in Sachen Preis/Leistung aus… da kann auch der Appstore nichts ändern…

Narandum
Mitglied
Narandum

Schade, dass Leistungen und Qualität von Gegenständen immer nach Preis beurteilt werden. Etwas günstiges MUSS schlechter als was teures sein, weil man ja mehr Geld dafür zahlt. Logisch…

stefiro
Mitglied
stefiro

Ich denke er meint nicht teurer = besser, sondern eher: Für die eine gute Kamera musst du 250€ berappen, für die andere eben 650€…