MiraBook: Französischer Hersteller zeigt 13-Zoll Continuum-Laptop

19

Immer mehr Hersteller von Zubehörhardware zeigen Interesse am Continuum-Konzept und mittlerweile gibt es durchaus einige gute Zusatzgeräte für das noch Windows 10 Mobile-exklusive Feature. Beim MiraBook des französischen Startup-Unternehmens Miraxess handelt es sich um ein Notebook, das mittels Continuum von einem mobilen Gerät betrieben werden kann.

Das 13,3-Zoll große Display des MiraBook ist entspiegelt und löst mit FullHD auf, also 1920 x 1080 Pixeln. Integriert gibt es zudem 128 Gigabyte an Festplattenspeicher und als Anschlussmöglichkeiten stehen HDMI, USB Typ-C sowie ein SD-Kartenslot zur Verfügung. Prozessor und Arbeitsspeicher sind Sache des damit verbundenen Smartphones, was über das integrierte USB Typ-C Kabel jedoch problemlos möglich ist.

Es besitzt ein großes Touchpad und eine durchaus vielversprechende Tastatur, jedoch können wir anhand der Bilder kaum beurteilen, ob das MiraBook tatsächlich als gutes Continuum-Zusatzgerät etwas taugen wird. Ab März und April wird es dazu nähere Details geben, denn dann will der Hersteller eine Crowdfunding-Kampagne auf Indiegogo starten, um die Produktion damit zu finanzieren. Wie viel das Produkt kosten wird, ist derzeit nicht bekannt.

Aktuell wird vermutet, dass Samsung beim Galaxy S8 ebenfalls ein Continuum-Feature implementieren will. Sollte das passieren, dürfte es sehr viel neues Zubehör geben, das aufgrund des standardisierten USB Typ-C Ports wohl auch mit Windows 10 Mobile kompatibel sein wird.


Quelle: Miraxess

0 0 votes
Article Rating
Advertisements

Über den Autor

19 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments