WindowsArea.de jetzt neu im Dark Mode.

Apps/Games

Garmin Connect-Update für Windows 10 Mobile bringt Benachrichtigungen

Viele Windows Phone-Nutzer wissen nicht, dass es einige Unternehmen gibt, welche die Windows 10-Plattform sehr aktiv unterstützen. Weiterhin mit dabei ist Fitbit, aber auch Garmin bietet eine solide Windows Universal App für Desktop und Smartphone an, womit die fenix– und vivoactive-Fitnesstracker des Unternehmens kompatibel sind.

Nun hat das Unternehmen die eigene Windows-App aktualisiert und zwar ist ab sofort die Version 3.15.0.0 der Garmin Connect App im Store erhältlich. Der hohe Versionssprung ist damit zu erklären, dass die einzelnen App-Versionen an einander angeglichen werden, sodass Windows, Android und iOS nun zumindest numerisch auf dem selben Stand sind.

Das Update bringt allerdings auch einige neue Funktionen mit und zwar eine verbesserte Synchronisation zwischen Smartphone und Fitnesstracker. Diese beinhaltet auch volle Unterstützung für Benachrichtigungen und nicht nur Anrufe sowie SMS, wie es bislang der Fall war. Außerdem ist nun die Musiksteuerung direkt auf eurer Fitnessuhr möglich, sodass ihr das Smartphone gar nicht aus der Tasche holen müsst. Eine visuelle Änderung ist im Update ebenfalls enthalten und zwar gibt es neue Diagramme, mithilfe derer eure Daten in der App visualisiert werden.

Garmin und Microsoft haben vor Wochen versprochen, dass dieses lange gewünschte Feature in die Plattform Einzug halten wird und man hat das Versprechen auch gehalten. Unter dem folgenden Link könnt ihr die Garmin Connect-App aus dem Windows Store herunterladen:

[appbox windowsstore 9nblggh20c82]

> Garmin fenix 3 bei Amazon

> Garmin forerunner 235 bei Amazon

Related posts
Apps/Games

Windows 11: Neue Outlook Mail-App kann nun ausprobiert werden

Apps/Games

Windhawk für Windows 11 lässt Gruppierung in der Taskleiste aufheben

Apps/Games

Total Cookie Protection: Firefox bekommt "stärkste Datenschutz-Funktion aller Zeiten"

Apps/Games

Microsoft Store nun auch per Web-Browser aufrufbar

32 Comments

Schreibe einen Kommentar