Erste Hinweise auf Messenger Day-Feature in Windows 10 Mobile-App gesichtet

22

Facebook hat erst kürzlich ein neues Feature für den Messenger ausgerollt, jedoch gibt es bislang keine Informationen, wann es in die Windows 10 Mobile-App Einzug halten wird. Messenger Day ist der neueste Versuch von Facebook mit Snapchat zu konkurrieren und praktisch gesehen ein exakter Klon von Instagram Stories.

Laut Facebook mache das Stories-Konzept, das Snapchat zuerst hatte, auch im Messenger Sinn, denn so kann bevor ein Gespräch angefangen wird ein Kontext hergestellt werden, der den Rahmen des obligatorischen Smalltalks erweitert. In den iOS- und Android-Apps ist das Feature bereits enthalten und wie bei Instagram können Sticker, Texte und Emoji hinzugefügt werden und auf den Bildern kann auch gemalt werden. Es können nur Fotos gepostet werden, die nicht älter als 24 Stunden und die veröffentlichten Bilder werden auch einen Tag lang für Freunde zu sehen sein.

In der Windows 10 Mobile-App des Facebook Messengers wurde nun ein erster Hinweis auf die Funktion gesichtet. Offenbar wird nach dem Versand eines Fotos durch die App empfohlen, dieses auch zu „deinem Tag“ hinzuzufügen, es also öffentlich mit Freunden im Messenger zu teilen. Wer beschließt das Foto freizugeben, kann es allerdings noch nicht posten, denn das Feature ist bislang nicht in die Windows Phone-App implementiert. Facebook scheint aber bereits daran zu arbeiten und ein weiterer Snapchat-Konkurrent schadet der mobilen Windows-Plattform definitiv nicht.

[appbox windowsstore 9wzdncrf0083]


via mspu

0 0 votes
Article Rating

Über den Autor

22 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments