Microsoft Surface Laptop – Hier sind die Spezifikationen

6

Microsoft hat heute den Surface Laptop offiziell vorgestellt und darin einige Informationen ausgelassen, welche Surface-Fans brennend interessieren dürften. Vor allem mit den Details des MacBook Pro-Konkurrenten hat man gespart, weswegen wir diese für euch zusammengetragen und in folgender Übersicht zusammengefasst haben.

Display

  • 13,5-Zoll PixelSense Display
  • 3:2 Seitenverhältnis
  • Surface Pen-Unterstützung
  • Touchscreen mit Erkennung von bis zu 10 Fingern
  • Gorilla Glass 3-Verglasung

Prozessoren

  • Intel Core i5 Kaby Lake
  • Intel Core i7 Kaby Lake

Grafik

  • Intel HD 620
  • Intel Iris Plus 640

Arbeitsspeicher

  • 4, 8 oder 16 Gigabyte

Speicher

  • 128, 256 oder 512 Gigabyte SSD

Akkulaufzeit

  • bis zu 14,5 Stunden

Anschlüsse

  • USB 3.0
  • 3,5mm Audio
  • MiniDisplayPort
  • Surface Connect

Kameras

  • Windows Hello-Kamera zum Login
  • 720p HD Frontkamera
  • Stereo-Lautsprecher, deren Sound durch die Tastatur schallt
  • Stereo Mikrofone

Konnektivität

  • WLAN ac
  • Bluetooth 4.0 LE

Software

  • Windows 10 S, mit Gratis-Upgrade auf Windows 10 Pro bis 31. Dezember 2017
  • 1 Jahr Office 365 Personal

Farben

  • Aluminium
  • Platin
  • Burgund
  • Grafit Gold

> Surface Laptop vorbestellen

Über den Autor

22 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de, Windows Insider MVP.

neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Gorbowski
Mitglied
Gorbowski

Mhm, ich halte ja die Augen offen bezüglich eines Nachfolgers für mein Arbeits-MacBookPro. Die aktuellen Modelle sind ja nicht mehr so interessant gerade auch bezüglich der Anschlüsse. Das scheint jetzt aber auch keine Alternative zu werden, der Bildschirm ist kleiner und es sieht nach noch weniger Anschlüssen aus. Was ist eigentlich Surface-Connect? Wieviele USB3-Anschlüsse sind es denn?

Sieht wieder mal nach Lifestyle und nicht nach Arbeitsgerät aus.

frankobingen
Mitglied
frankobingen

Begeisternd sind die Specs nicht wirklich…

Lucanus
Mitglied
Lucanus

Farben sind nur für i5 und USA erhältlich. Zumindest laut MSPowerUser.