WindowsArea.de jetzt neu im Dark Mode.

Apps/Games

myTube – YouTube App für Windows wird zur UWP-Anwendung

YouTube ist zweifellos die größte Online-Plattform, wenn es ums Publizieren und Konsumieren von Videos geht. Das Angebot ist breit gefächert, von Gaming-Content, über Schminktipps bis hin zu Qualitätsvideos von WindowsArea.de: Es werden kaum Wünsche offen gelassen. Da hinter dem Dienst jedoch Google steht, bleibt Windows (Phone)-Nutzern eine offizielle App verwehrt. Der Umweg über die Webseite ist zwar möglich, jedoch bietet sie nicht den Komfort, den eine native App bieten könnte. Allerdings gibt es einige ausgesprochen gute Drittanbieter-Alternativen im Windows Store, die zum Teil sogar die Qualität der offiziellen Vorlage überbieten. Eine davon ist myTube.

myTube ist seit Längerem im Windows Store vertreten und erfreut sich großer Beliebtheit. Dies ist unter anderem dem großen Funktionsumfang geschuldet, aber auch der hervorragenden Pflege der App. Seit Windows Phone 7 ist der Entwickler mit dabei und erweiterte seinen YouTube-Client über die Zeit bereits mehrfach sinnvoll.

myTube wird universell

Mit dem heutigen Update verwandelt sich myTube in eine native Universal Windows 10-App. Dabei müssen Nutzer kaum Einschränkungen im Funktionsumfang hinnehmen. Weiterhin lassen sich Videos anschauen, herunterladen, hochladen oder über DLNA streamen. Musikwiedergabe im Hintergrund stellt kein Problem dar, genauso wie die Verwaltung von Playlists. Bei neuen Uploads der Lieblings-Youtuber kann auf Wunsch auch per Push-Benachrichtigungen informiert werden.

Einzig allein die Möglichkeit Anmerkungen anzusehen wurde entfernt, zusammen mit dem Chromecast-Streaming. Letzteres soll jedoch schon bald mit einem Update folgen.

Zudem hat der Entwickler zwei Funktionen hinzugefügt, welche die App aus der Masse herausstechen lassen. Anders als bei anderen YouTube-Clients, wird der Video-Verlauf mit der von YouTube synchronisiert. Somit hat man keine zwei Verlauf-Listen mehr, sondern nur noch eine. Die Kirsche auf der Sahnetorte stellen Streams dar, die sich ohne Probleme abspielen lassen. Diese kann man zwar auch zurückspulen, jedoch lässt sich der Chat nicht verfolgen.

Vorteile der universellen Plattform

Durch das Upgrade auf die neue App-Plattform stehen dem Entwickler neue Möglichkeiten zur Verfügung. Die Performance der App übertrifft die der alten Windows Phone-Version deutlich. Videos lassen sich nun auch wirklich im Hintergrund abspielen, ohne nervige Wartezeiten. 360 Grad-Videos und Untertitel werden mit System-APIs ermöglicht. Die Optik wird mit transparemtem Effekten verfeinert, womit man bereits in die Richtung von Microsoft’s Fluent Design geht.

Außerdem lässt sich auf allen Windows-Geräten nun dieselbe Version der App verwenden. Egal ob Computer, Handy, Tablet, der Xbox One oder dem Surface Hub: myTube fühlt sich auf jeder Plattform gleich an.

Zukünftige Updates

Auch zukünftig wird myTube weiterhin mit neuen Features erweitert. Somit soll die Unterstützung von Infokarten hinzukommen, als Ersatz für die veralteten Anmerkungen. Content-Creator wird es besonders freuen, dass der Entwickler auch an einer Implementation von Analytics arbeitet, wodurch sich detaillierte Statistiken über Videowiedergaben auswerten lassen. Wie es bereits bei der Filme & TV-App möglich ist, soll myTube ebenfalls einen kompakten Videoplayer bekommen, was die Wiedergabe im fixierten Vordergrund ermöglicht. Dadurch kann man auch andere Dinge tun, ohne das Video aus den Augen zu verlieren. Die Rückkehr vom Streaming zur Chromecast steht auch bald an, wie bereits erwähnt.

myTube Herunterladen

Zum Start der neuen Universal App, soll diese für einen kurzen Zeitraum gratis zur Verfügung stehen. Der Entwickler versucht die Finanzierung zukünftig primär durch freiwillige Spenden zu realisieren, weswegen auch eine Patreon-Seite eingerichtet wurde.

myTube!
myTube!
Entwickler: Ryken Studio
Preis: Kostenlos
About author

22 Jahre alt | Redakteur & Videoproduzent bei WindowsArea seit 2016
Related posts
Apps/Games

Windows 11: Neue Outlook Mail-App kann nun ausprobiert werden

Apps/Games

Windhawk für Windows 11 lässt Gruppierung in der Taskleiste aufheben

Apps/Games

Total Cookie Protection: Firefox bekommt "stärkste Datenschutz-Funktion aller Zeiten"

Apps/Games

Microsoft Store nun auch per Web-Browser aufrufbar

0 0 votes
Article Rating
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
19 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments