myTube – YouTube App für Windows wird zur UWP-Anwendung

19

YouTube ist zweifellos die größte Online-Plattform, wenn es ums Publizieren und Konsumieren von Videos geht. Das Angebot ist breit gefächert, von Gaming-Content, über Schminktipps bis hin zu Qualitätsvideos von WindowsArea.de: Es werden kaum Wünsche offen gelassen. Da hinter dem Dienst jedoch Google steht, bleibt Windows (Phone)-Nutzern eine offizielle App verwehrt. Der Umweg über die Webseite ist zwar möglich, jedoch bietet sie nicht den Komfort, den eine native App bieten könnte. Allerdings gibt es einige ausgesprochen gute Drittanbieter-Alternativen im Windows Store, die zum Teil sogar die Qualität der offiziellen Vorlage überbieten. Eine davon ist myTube.

myTube ist seit Längerem im Windows Store vertreten und erfreut sich großer Beliebtheit. Dies ist unter anderem dem großen Funktionsumfang geschuldet, aber auch der hervorragenden Pflege der App. Seit Windows Phone 7 ist der Entwickler mit dabei und erweiterte seinen YouTube-Client über die Zeit bereits mehrfach sinnvoll.

myTube wird universell

Mit dem heutigen Update verwandelt sich myTube in eine native Universal Windows 10-App. Dabei müssen Nutzer kaum Einschränkungen im Funktionsumfang hinnehmen. Weiterhin lassen sich Videos anschauen, herunterladen, hochladen oder über DLNA streamen. Musikwiedergabe im Hintergrund stellt kein Problem dar, genauso wie die Verwaltung von Playlists. Bei neuen Uploads der Lieblings-Youtuber kann auf Wunsch auch per Push-Benachrichtigungen informiert werden.

Einzig allein die Möglichkeit Anmerkungen anzusehen wurde entfernt, zusammen mit dem Chromecast-Streaming. Letzteres soll jedoch schon bald mit einem Update folgen.

Zudem hat der Entwickler zwei Funktionen hinzugefügt, welche die App aus der Masse herausstechen lassen. Anders als bei anderen YouTube-Clients, wird der Video-Verlauf mit der von YouTube synchronisiert. Somit hat man keine zwei Verlauf-Listen mehr, sondern nur noch eine. Die Kirsche auf der Sahnetorte stellen Streams dar, die sich ohne Probleme abspielen lassen. Diese kann man zwar auch zurückspulen, jedoch lässt sich der Chat nicht verfolgen.

Vorteile der universellen Plattform

Durch das Upgrade auf die neue App-Plattform stehen dem Entwickler neue Möglichkeiten zur Verfügung. Die Performance der App übertrifft die der alten Windows Phone-Version deutlich. Videos lassen sich nun auch wirklich im Hintergrund abspielen, ohne nervige Wartezeiten. 360 Grad-Videos und Untertitel werden mit System-APIs ermöglicht. Die Optik wird mit transparemtem Effekten verfeinert, womit man bereits in die Richtung von Microsoft’s Fluent Design geht.

Außerdem lässt sich auf allen Windows-Geräten nun dieselbe Version der App verwenden. Egal ob Computer, Handy, Tablet, der Xbox One oder dem Surface Hub: myTube fühlt sich auf jeder Plattform gleich an.

Zukünftige Updates

Auch zukünftig wird myTube weiterhin mit neuen Features erweitert. Somit soll die Unterstützung von Infokarten hinzukommen, als Ersatz für die veralteten Anmerkungen. Content-Creator wird es besonders freuen, dass der Entwickler auch an einer Implementation von Analytics arbeitet, wodurch sich detaillierte Statistiken über Videowiedergaben auswerten lassen. Wie es bereits bei der Filme & TV-App möglich ist, soll myTube ebenfalls einen kompakten Videoplayer bekommen, was die Wiedergabe im fixierten Vordergrund ermöglicht. Dadurch kann man auch andere Dinge tun, ohne das Video aus den Augen zu verlieren. Die Rückkehr vom Streaming zur Chromecast steht auch bald an, wie bereits erwähnt.

myTube Herunterladen

Zum Start der neuen Universal App, soll diese für einen kurzen Zeitraum gratis zur Verfügung stehen. Der Entwickler versucht die Finanzierung zukünftig primär durch freiwillige Spenden zu realisieren, weswegen auch eine Patreon-Seite eingerichtet wurde.

myTube!
myTube!
Entwickler: ‪Ryken Studio‬
Preis: Kostenlos+
0 0 votes
Article Rating

Über den Autor

20 Jahre alt | Redakteur & Videoproduzent bei WindowsArea. | Instagram: @arminosaj | Twitter @Armin2208 | YouTube: Armin2208

19 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
ston150
3 Jahre her

Kennt jemand das Problem das bei manchen Videos beim Video start die Lautstärke voll aufgedreht wird (dlna auf Blu-ray Player)
Ist bei TubeCast bei den selben Videos nicht der Fall!

Omega_Win_7
4 Jahre her

Ich habe sie für 99 cent geholt und gestern nochmal 99ct gespendet. Lieber mal was zählen, als das irgendwann der Support aufhört

kchristoph
4 Jahre her

Herzlichen Dank !
Ich werde testen.
Gute Wege durch den Mai, hinein in den Sommer !

fuchur
4 Jahre her

Nur um es zu erwähnen: Anmerkungen hat youtube seit mai rausgeschmissen. Bei alten videos bleiben die bestehenden anmerkungen drin, aber neue kann man nicht mehr hinzufügen. (nervt mich selbst beim continuum gaming channel auch, aber kann man nix machen…)

LucasF99
4 Jahre her

Nutze MyTube schon länger, das ist einfach die beste App für YouTube, da sie immer gepflegt wird und anders als z.B. TubeCast deswegen sehr schnell ist. Das Einzige was stört, ist, dass die „Audio im Hintergrund Funktion“ nur funktioniert, wenn das Phone seit dem letzten Restart keine Musik in Groove abgespielt hat.

OT:

Für eine Reise möchte ich mir eine Quick Charge Powerbank zulegen. Dazu wollte ich noch ein möglichst kurzes (10cm) Kabel. Frage ist jetzt: Ist es egal ob das Kabel USB A 2.0 oder 3.0 hat (bzgl. Quick Charge)?

Omega_Win_7
Reply to  LucasF99
4 Jahre her

Nein , dürfte keinen Unterschied machen. Bedenke aber, dass das Kabel auch Datenverkehr übermitteln können muss, da bei QC eine Kummunikation zwischen SoC und Power Bank stattfinden muss

LucasF99
Reply to  Omega_Win_7
4 Jahre her

Alles klar danke

chris0cross
4 Jahre her

Die App kostet momentan 0,99€. Sagtet ihr nicht was von kostenlos? ?

h3nni
4 Jahre her

Die App ist bei mir vom Handy geflogen, da sie trotz deaktivierter Hintergrundaktivität den Akku leer gesaugt hat. Zudem hat sie auch regelmäßig die Tonausgabe fürs Telefonieren blockiert. Kommt echt super wenn man Angerufen wird und nichts hört. Hat auch etwas gedauert bis ich die schuldige App gefunden hatte.

Dustynation
4 Jahre her

Ich habe mir diese App auf Xbox, Surface und Lumia geladen. Ist ganz cool. Persönlich finde ich Perfect Tube allerdings besser, da man Videos oder Channels an den Start anheften kann ?.

kirsh1793
Reply to  Dustynation
4 Jahre her

Kann man doch bei myTube auch. 🙂

Edit: Nicht einzelne Videos, aber Playlists und Channels funktionieren. 🙂

Kommando
Reply to  Dustynation
4 Jahre her

Kann man auch offline videos runterladen? Nutze dafür MetroTube. Gefällt mir gut bisher!

Kommando
Reply to  Armin Osaj
4 Jahre her

Danke

miks
4 Jahre her

Geniale App. Nutze die beta schon seit langem und bin sehr begeistert. Nur zu empfehlen. Für mich die beste youtube app!

Basti
Editor
Reply to  miks
4 Jahre her

Dito.

kirsh1793
Reply to  miks
4 Jahre her

Kann mich da nur anschliessen.
Ich finde auch das Live-Tile toll. 🙂