Threema Update für Windows Phone bringt neue Features

36
https://store-images.microsoft.com/image/apps.54004.13510798882878758.f1803d73-5cee-4263-bd08-c8e4df5ef36e.d6339071-aa0d-439e-afd5-7eb855e46ecc?w=92&q=80

Das Team hinter dem komplett verschlüsseltem Messenger Threema hat kürzlich ein Update für die eigene Windows Phone-App veröffentlicht. Die Aktualisierung auf Version 2.0.0 erhält einige Verbesserungen und Features, welche die App dringend nötig hatte. Unter Anderem wurden die Optionen für Gruppenchats verbessert und der Einrichtungsprozess überarbeitet.

Offizieller Changelog:

  • Optimierter Einrichtungsprozess
  • Alle alten Nachrichten löschen (in «Einstellungen > Medien+Speicherplatz»)
  • Alte Nachrichten eines Chats löschen
  • Wenn Sie als Administrator eine Gruppe in der Chat-Übersicht «löschen», werden die Gruppen-Nachrichten (lokal) gelöscht, die Gruppe bleibt jedoch erhalten
  • Löscht der Administrator eine Gruppe über die Detail-Ansicht, werden alle Mitglieder aus der Gruppe entfernt
  • Wenn der Administrator eine Gruppe verlässt, können die übrigen Mitglieder die Gruppe weiter nutzen, aber die Gruppe kann nicht mehr verändert oder gelöscht werden
  • Benachrichtigungen, die erscheinen, während die App im Vordergrund ist, werden nicht mehr im Info-Center aufgeführt

Threema zeichnet sich vor Allem durch seine Sicherheit aus. Im Gegensatz zu anderen Messengern läuft die Kommunikation bei Threema schon immer verschlüsselt ab. Außerdem stehen die Server des Dienstes in der Schweiz, was einen hohen Datenschutzstandard garantieren soll.

Mit den Versionen der anderen Betriebssysteme zieht der Messenger leider nicht gleich. Im Gegensatz zu den Nutzern unter iOS und Android können Windows Phone Besitzer noch keine Sprachanrufe tätigen. Auch einige andere Features der Konkurrenzplattformen sind auf Microsofts mobiler Plattform nicht verfügbar. Andere Messenger wie WhatsApp und Telegram sind deshalb aus Sicht der Windows Community deutlich attraktiver. Nach dem Wegfall von SIMSme ist Threema allerdings der wohl sicherste Messenger im Store.

Threema
Threema
Entwickler: ‪Threema GmbH‬
Preis: 1,99 €

Quelle: Threema

Über den Autor

Microsoft Surface, Lumia und Band Experte. "Never stop running with Windows."

neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Schwarzwald-Michel
Mitglied
Schwarzwald-Michel

Ich bin sehr erfreut, dass die Entwickler von Threema regelmäßig die App mit Updates versorgen, (auch für OS WP 8.1).

Ich habe zwar nur sehr wenige Kontakte auf Threema, dafür einen sehr wichtigen, der weder Whatsapp noch Telegram, noch Facebook nutzt.

Deshalb bleibt bei mir Threema auf dem Smartphone, genauso wie der Telegram Messenger; (auch nur ein paar wenige Kontakte).

Um Whatsapp kommt man ja nicht herum, da ihn mehrheitlich die meisten User nutzen, auch die Mehrheit meiner Kontakte.

NautiLaus
Mitglied
NautiLaus

Und überhaupt, wer ist ECHOECHO???

Taucht auch in meiner Kontaktliste auf…

Edit: https://threema.ch/de/faq/
echo_test

Ist das auch geklärt…

User
Mitglied

Ich bereue es, die 0,99 € damals bei ner Aktion für Threema ausgegeben zu haben. Die User-Liste ist kurz und niemand schreibt da.

Da macht das Update die App aus meiner Sicht nicht besser.

NautiLaus
Mitglied
NautiLaus

Doch, auch mit nur wenig Nutzern, ist es doch schön wenn eine App vernünftig läuft (und auch gepflegt wird).

Allerdings ist es schon traurig, das an WhatsApp bald keiner vorbeikommt! Mir scheint Threema an einigen Punkten zu kompliziert für manche User, wenn ich sehe wie viele Leute 2 oder 3-fach bei mir in den Kontakten vorhanden sind, nur weil sie mit ihrer ID nicht klarkommen…

BerndOH
Mitglied
BerndOH

Korrekt, einige/viele User sind mit threema überfordert. Wer doof ist, verwendet WhatsApp.

User
Mitglied

Wer unklug ist, betitelt andere als doof.

BerndOH
Mitglied
BerndOH

Mag sein. Zumindest sind WhatsApp-User unvernünftig.

rolin
Mitglied
rolin

Ich bereue nichts und freue mich über jedes Update. Und mal ehrlich. Eine Kugel Eis kostet mehr.

User
Mitglied

Ja, das stimmt. Eine Kugel kostet mehr, dafür schmeckt sie auch mehr als eine nutzlose App. 😉

mf
Mitglied
mf

Vermutlich gehörst Du zu denen, die dauernd über den App-Mangel klagen und vor allem zu denen, die völlig gedankenlos den kompletten Inhalt Ihrer Kontakte-App via WA an Fr…buch zur weiteren kommerziellen Nutzung weiterleiten. Natürlich ohne vorher das Einverständnis aller Kontakte einzuholen. Siehe z.B. hier: http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/whatsapp-upload-von-kontaktdaten-ist-illegal-a-1154667.html Zitat: „Wer über WhatsApp die Telefonnummern seiner Kontakte automatisch an das Unternehmen weiterleitet, ohne die Betroffenen vorher um Erlaubnis zu fragen, begeht eine Rechtsverletzung. Das entschied das Amtsgericht Bad Hersfeld …“

User
Mitglied

Hast Dich fertig ausgeheult? Zieh deinen Aluhut aus und lieber einen Rock an.

mf
Mitglied
mf

Getroffene Hunde bellen.

User
Mitglied

In wie fern bin ich getroffen? Von was? Wegen was?

Endet dein Horizont etwa an der Nasenspitze und das nennst Du deinen Standpunkt?

Anbei ein ausgewogener Artikel zum Thema. Die entsprechende Stelle muss Du Dir schon selbst suchen.

http://www.hessenschau.de/panorama/droht-whatsapp-nutzern-die-abmahnung,whatsapp-nutzer-verletzen-rechte-100.html

Dada
Mitglied
Dada

Danke für die Info, werde es mal wieder installieren und testen…

mf
Mitglied
mf

Ich bin begeistert: Threema wird in WindowsArea erwähnt. Ich nutze es schon lange, zusätzlich Skype. Wer das nicht hat, kann mit mir ja auch „sprechen“ ?.

towa
Mitglied
towa

“ Im Gegensatz zu den Nutzern unter iOS und Android können Windows Phone Besitzer noch keine Sprachanrufe tätigen.“
Gerade das sehe ich als größten Vorteil der App für WindowsPhone.
Via WhatsApp ist es nur nervig, gerade da ich die WhatsApp-Telefonnummer nur auf die Mailbox umleite – nutze ich auch geschäftlich. Da möchte ich keine Anrufe und dennoch lässt es sich in WhatsApp nicht deaktivieren.
Daher favorisiere ich für die Kommunikation Threema, aber die Liste der Nutzer ist kurz. 😀

skillmoon
Mitglied
skillmoon

Bei mir ist die Version 2.0.5 drauf. Update gab es gestern oder vorgestern.

Austi
Mitglied
Austi

Ich habe grade nen Liter Milch und 250g Mett gekauft.

Landmatrose
Mitglied
Landmatrose

Mit Update oder ohne??

skillmoon
Mitglied
skillmoon

Mit update innerhalb von 3 Tagen

Armin Osaj
Editor

Weil sich so viele Leser Threema Artikel gewünscht haben ☺

Landmatrose
Mitglied
Landmatrose

Aus dem Kreis der aktiven Nutzer ein großes Lob dafür.?

Threema ever, WA never!

mf
Mitglied
mf

???

rolin
Mitglied
rolin

Was hast Du für ein Gerät?

mf
Mitglied
mf

Weshalb fragst Du?

Armin Osaj
Editor

Bing mal nach der Gerätebezeichnung 😉

mf
Mitglied
mf

Das macht die App automatisch. Keine Ahnung, warum nicht die eigentliche Gerätebezeichnung genommen wird. Könnt Ihr da was ändern?

Armin Osaj
Editor

Telegram 😀

zGas
Mitglied
zGas

?? (nie mehr ein Messenger ohne Multiclientfunktion)

andreasrum
Mitglied
andreasrum

Update liegt bei mir noch nicht an.
Ich warte ja immer noch auf die Option „Nachricht mit Enter senden“, das hatte ich auch schon nach den ersten Threema-Versionen den Entwicklern mitgeteilt. Alle anderen Messenger haben das, und das kann doch nicht so schwer sein, das zu implementieren!

Gorbowski
Mitglied
Gorbowski

Mit Enter senden ist das erste was ich deaktiviere, absolut nervig.

Albert Jelica
Webmaster

Geht mir auch so. Soweit ich mich erinnern kann war das bei Windows Phone 7 bei der FB messenger-Integration möglich.

Dustynation
Mitglied
Dustynation

+1

andreasrum
Mitglied
andreasrum

Darum ja als Option! ?