Windows 10 Mobile wird weitere Insider-Builds erhalten

22

Vor wenigen Tagen erschien das Fall Creators Update für Windows 10 Mobile. Das unter dem Codenamen Feature2 entwickelte Update basiert weiterhin auf dem Unterbau des Creators Updates vom März 2017. Da Microsoft keine weiteren Zukunftspläne mit der mobilen Version von Windows hat, ist man davon ausgegangen, dass Feature2 das letzte große Update wird. Es wurden ein paar Neuerungen für Firmenkunden hinzugefügt, APIs zurückportiert und viele Fehler behoben.

Vor allem durch die Tweets von Joe Belfiore geht man davon aus, dass es keine weiteren neuen Funktionen für Windows 10 Mobile geben wird. Entsprechend wären Insider-Builds auch obsolet, da es nichts geben würde, was die fleißigen Tester testen könnten.

Doch ein Twitter-Nutzer fragte Brandon LeBlanc, eines Zeichens Senior Program Manager des Insider-Teams, ob wir denn noch weitere Insider-Builds für Mobile erwarten können. Darauf antwortete er mit einem einfachen Ja.

Was es zu testen geben wird bleibt vorerst unklar. Wir gehen stark davon aus, dass man nur noch die neuen APIs für Apps von Redstone 4 zurückportieren wird, wenn diese fertiggestellt wurden. Dazu wird es möglicherweise vielleicht sogar noch ein paar Fehlerbehebungen geben, wie wir es ja mittlerweile gewohnt sind. Neue Funktionen werden keine erwartet.

Eine interessante Frage, die wir uns stellen ist jedoch, wie diese neuen Builds am Ende bei dem Konsumenten ankommen werden. Werden dies ausschließlich kumulative Updates sein, oder wird es eine Art Windows 10 Mobile Version 1803 geben, deren Support bis 2020 erweitert wird? Ersteres ist wahrscheinlicher, doch wir möchten dies nicht ausschließen.

Feature3 für Windows 10 Mobile?

Unser Leser Alexmitter hat daraufhin die Frage gestellt, ob die nächsten Windows 10 Mobile-Builds wieder von der Feature2-Branch sein werden, oder wir Feature3 erwarten dürfen. Überraschenderweise antwortete der offizielle Windows Insider Twitter-Account mit „Das wirst du herausfinden, wenn wir die nächste Build veröffentlichen werden. :)“.


Vielen Dank an Alexmitter für den Tipp!

0 0 votes
Article Rating

Über den Autor

21 Jahre alt | Redakteur & Videoproduzent bei WindowsArea seit 2016

22 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments