Neue Xbox Avatare auf 2018 verschoben

31

Im Zuge der E3 2017 kündigte Microsoft für den Herbst 2017 an, dem Avatar-Feature der Xbox einen neuen Look zu verpassen sowie mehr Spielraum bei der Gestaltung des Avatars zu geben.

Seitdem gab es wenige Informationen bezüglich eines konkreten Releasetermins oder Neuigkeiten zum Fortschritt. Nun hat jedoch Mike Ybarra, Corporate Vice President of Xbox and Windows Gaming, unglücklicherweise auf Twitter bekannt gegeben, dass das Feature nicht vor 2018 erscheinen soll.

Diese Neuigkeiten werden viele Xbox-Spieler natürlich nicht gerne hören. Zum Einen hat es bereits seit Jahren keine Neuerungen für die Xbox-Avatare gegeben, zum Anderen reiht sich die Verschiebung dieses Feature in eine länger werdende Liste ein. Zu dieser zählen Spiele wie Crackdown 3, Sea of Thieves und State of Decay 2. Hinzukommt, dass die Avatare mit dem Erscheinen der Xbox One und dem Xbox One OS im Jahr 2013 stark in den Hintergrund gerückt wurden. Während die Avatare auf der Xbox One nur über Umwege zu finden sind, standen sie zu Zeiten der Xbox 360 noch im Vordergrund.

Aufgrund dessen ist eine Umgestaltung des Programms überfällig und es verwundert, warum dies nicht bereits früher geschehen ist. Die größten Neuerungen, welche sich Spieler fortwährend gewünscht haben, betreffen die Möglichkeit Rollstühle und Prothesen zu ihren Charakteren hinzufügen zu können.

Die erhöhte Zusammenarbeit von Organisationen wie Special Effect mit Firmen wie Microsoft könnte zu diesem Wandel geführt haben. Es ist davon auszugehen, dass die Avatare noch im Frühjahr erscheinen.


via mspu

Über den Autor

Hinterlasse einen Kommentar

31 Kommentare auf "Neue Xbox Avatare auf 2018 verschoben"

Benachrichtige mich zu:
Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
User
Mitglied

Ich habe bis heute nicht verstanden, welchen tatsächlichen Nutzen diese Avatare haben. Ähnliches gibt es ja mit den Miis bei Nintendo. Wenn das jetzt noch bei der Playstation Mode wird, hoffe ich doch, dass das Ganze optional sein wird.

E4est
Mitglied
Ist schon auf der Xbox optional. War dann auf der 360 nur so, dass dein Profil automatisch lame aussah mit dem grauen dummy Avatar. Und auf der Switch sind so nebenbei die Miis bei Nintendo inzwischen auch optional. Auf der Xbox One erfüllen sie meines Wissens nach noch gar keinen Zweck, außer, dass man sie in verschiedenen Posen und Gesichtsausdrücken als Profilbild verwenden kann. Finde ich auch bisschen schöner als sich ein Profilbild „auszuwählen“ und beim Zocken will ich nicht gleich mit einem Foto von mir in Verbindung gebracht werden. Auf der Xbox 360 konnten die Avatare in manchen Spielen… Read more »
User
Mitglied

Danke für deine Antwort. Also lag ich ja schon irgendwie richtig, dass das Ganze eher eine optische Aufwertung ist statt funktionaler Natur.

Ich persönlich benötige das nicht. So wie es bei Sony gelöst ist, sprich wirklich nur ein kleines Bildchen als Avatar oder gar persönliches Foto, finde ich vollkommen ausreichend.

Aber sehr wahrscheinlich bin ich auch nur einfach zu alt für den Quatsch. Muhaha. 😀

E4est
Mitglied
Ich mag solche Gimmicks und bin 26. 😅 Vielleicht bin ich ja noch zu jung. 😜 Ich habe aber auch schon zu Zeiten gezockt, als es richtig toll war, wenn man seinen Namen eingeben konnte und der im Spiel vorkam. Und in Avataren habe ich gewissermaßen eine universelle individualisierbare Spielfigur gesehen, die ich nicht für jedes Spiel extra anlegen musste sondern nur einmal. Auf der Wii hat man seinen Mii dann ja auch in Wii Sports gesteuert und auch in anderen Spielen Man kann sich Online mit den Avataren irgendwie immer noch gegenseitig unterscheiden ohne zu viel von sich preiszugeben.… Read more »
Dustynation
Mitglied

Die Avatare sind eigentlich recht cool. Denn man kann seiner „Game-Identity“ wirklich einen persönlichen Look verpassen. Schade, dass die Avatare so in den Hintergrund geraten. Ich find die ganz cool. Hoffe sie machen etwas mehr draus als bisher 🙂

TylerDurden
Mitglied

Auf WP7 war das noch cool im Gameshub integriert.

E4est
Mitglied

Stimmt, unter WP8 hat der dann auch immer so nett aus der Kachel gewunken.

Dustynation
Mitglied

Ja. Da war der Avatar ja direkt im Fokus 😆 es müsste nun ein VR jump and run geben, bei der man seinen Avatar spielt und auch gegen seine Freunde kämpfen muss. Das wäre doch jetzt mal was nettes zu Windows Mixed Reality Zeiten 😁

FlennyNator
Mitglied

Da kennen wir wieder Microsoft! Und bald wird es eingestellt

E4est
Mitglied
…weil die Xbox Sparte geschlossen wird. „Es war eine schöne Reise, doch wir müssen uns verabschieden. Xbox war für uns immer nur ein Experiment, doch wir müssen uns auch als Konzern weiter entwickeln. Wir werden unsere Erfahrungen nutzen, um sie bei weiteren Produkten einsetzen zu können. Ihr könnt gespannt sein.“ Breaking News 2018: Major Nelson verlässt Microsoft und geht zu Nintendo Halo 6 Release auf Playstation 4 und für MacOS Cuphead 2: Neues Exclusive für Nintendo Nadella badet weiterhin im Geld von Investoren während Microsoft aus den Köpfen der Weltbevölkerung verschwindet Cloud first: Verschwindet Microsoft nach dem nächsten Geldregen wie… Read more »
Sanangel
Mitglied

Avatare mit Rollstühlen und Prothesen, ist das wirklich ernst gemeint?

derformfaktor
Mitglied

Na der 1. April ist noch in weiter Ferne, also…

backpflaume
Mitglied

Der Preis für den dümmsten Kommentar des Tages geht an…*Trommelwirbel*
SANANGEL!
Glückwunsch, haste dir echt verdient.

Und sobald wir hier einen Avatar mit Kopftuch zu sehen bekommen kannst bestimmt noch nen Preis gewinnen.

PS: Im Falle von Ironie wird dir der Preis entzogen. Angaben ohne Gewähr.

derformfaktor
Mitglied

Naja, dass dieses „Feature“ als „größte Neuerung“ beschrieben wird, klingt auch irgendwie wie ein Scherz…

E4est
Mitglied

Ist ja nicht die größte Neuerung, man muss nur das Aussehen der alten mit den neuen Avataren vergleichen. 🙄

derformfaktor
Mitglied

Naja hab die eh nie genutzt. Ist ja mehr so etwas wie eine Spielerei als ein wirklich nützliches Feature.

Ricco
Mitglied

Bravo 👌

BenniArt
Mitglied

Oh ja, wie können sie es nur wagen, Menschen mit Behinderungen die Möglichkeit zu geben, sich selbst abzubilden? Was kommt als nächstes? Hauttöne? FRAUEN?!

Sanangel
Mitglied

Und Transgender

backpflaume
Mitglied

Ich kann mir auch Heute schon einen weiblichen Avatar erstellen als Mann. Ja und?
In RPGs und Co laufen auch zig Kerle als Frau rum.

Ricco
Mitglied

Lieber einen Frauen“rücken“ als einen Männerrücken den man dauernd anschauen muss 😂

backpflaume
Mitglied

Jaja „Rücken“ ist schon klar. 😉
Deshalb auch die „beste“ Rüstung. 😆

Ricco
Mitglied

Ganz genau Backpflaume 😊 das dachte ich

Sanangel
Mitglied

Ein Hoch an alle die mich beleidigt haben, echt super danke 👍

Ricco
Mitglied

Jetzt mal ganz ruhig… Wir sind keine 14 Jährige Kinder die in irgendeinem Forum Leute beleidigen wollen….falls es dich getroffen hat sorry aber ich hab nichtmal an deinen Kommentar bei meinen Antworten gedacht und ich bin mir sicher andere hier wollen dich auch nicht beleidigen

Sanangel
Mitglied

Sorry aber es sollen sich nur diejenigen betroffen fühlen, die mich auch tatsächlich beleidigt haben. Und ich bleib ganz sicher nicht ruhig !!!

backpflaume
Mitglied

Vielleicht liegts ja an den Avatar Spielen. Denn außerhalb von Spielen treten die Avatare ja kaum noch in Erscheinung. Hoffe daher mal, dass es neue Spiele geben wird. z.B. ein weiterer Funracer. Joy Ride Turbo war brilliant

E4est
Mitglied

Doritos Crash Course 😍
Der erste Teil ist nämlich Rotz und es ist der einzige noch spielbare. 😒 Wenn sie den zweiten mit den neuen Avataren neu auflegen würden, wäre das Spitze.

Knight
Mitglied

Ganz ehrlich… Das ist ein „lustiges“ Gimmick aber in meinen Augen absolut unwichtig. Ich würde mir endlich mal eine vernünftige Anpassung für das Interface wünschen. Die Optik ist mir da sogar egal aber das ganze Community Zeug und die dauernden Vorschläge für irgendwelche Futzis würde ich liebend gerne komplett abschalten. Nur das anzeigen was man wirklich will…

derformfaktor
Mitglied

Wenn MS sagt, dass du das brauchst, dann brauchst du das auch. Das sind immerhin alles tolle Features! #MShatimmerrecht

backpflaume
Mitglied

Aber der ganze Community Kram ist doch verbannt auf einer eigenen Seite. Den brauchst du gar nicht sehen bis auf die nervigen Freundempfehlungen die aber auch nicht so sehr auffallen.

wpDiscuz