Microsoft Teams bekommt neue Anruf-Features

1

Microsoft hat vor einigen Wochen angekündigt, dass Microsoft Teams Skype in Office 365 ersetzen wird. Die Nachricht kam zwar erwartet, waren zuvor Gerüchte darüber aufgeflammt, dennoch war man von der frühen Ankündigung eher überrascht. Bislang bietet Microsoft Teams nämlich kaum Anruf-Funktionen, während Skype for Business genau rund um diesen Nutzungszweck gestaltet wurde.

Microsoft hat heute angekündigt, dass Microsoft Teams einige Telefonie- und Anruf-Funktionen erhalten wird. Hierbei handelt es sich um ganz grundsätzliche Funktionen, wie beispielsweise Verläufe gewählter Nummern, eine Halten/Fortsetzen-Funktion, das Verbergen der eigenen CallerID, das Handling von gleichzeitigen Anrufen, Voicemail und TTY-Unterstützung.

Die Aktualisierung für Microsoft Teams sollte in den kommenden Stunden für Unternehmen, die Office 365 nutzen, erhältlich sein.


Quelle: Microsoft

0 0 vote
Article Rating

Über den Autor

23 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de, Windows Insider MVP.

1 Kommentar
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
rschuerer
2 Jahre her

Bring nur nichts da die dafür notwendige Telefoniefunktion aktuell in Deutschland nicht offiziell verfügbar ist und On-Premise Skype for Business Server nicht mehr unterstützt werden.